• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

noch Probleme nach HP-Therapie

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • noch Probleme nach HP-Therapie

    Guten Tag,

    ich habe nun seit 7 Wochen meine HP Therapie gegen HP beendet.

    Leider habe ich noch immer Beschwerden (Aufstossen, Blähungen, leichte Übelkeit, belegte Zunge).

    Lt. Befund leide ich an einer chronischen Gastritis.

    Ist es normal, dass Beschwerden nach 7 Wochen noch immer auftreten?
    Meine Ernährung habe ich bereits angepasst (kein Kaffe, Alkohol, möglichst wenig Fett, nichts süsses).

    Danke


  • Re: noch Probleme nach HP-Therapie

    Bei dyspeptischen Beschwerden, so wie Sie es beschreiben, erleben nur ca. 10 % der Betroffenen anhaltende Linderung nach HP - Behandlung, weil HP oft nicht das Problem ist, die Erfolgsrate ich komplett anders, wenn eine Geschwür vorliegt.
    Dies hätte Ihnen ihr Arzt voe Einleitung der Behandlung sagen können !
    Achten Sie weiter auf gute Ernährung, frisch, leicht, keine Fertigprodukte, kein Fast food, wenig Zucker. Symptomatisch können Sie Carminativum Tropfen oder Carmenthin versuchen.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: noch Probleme nach HP-Therapie

      Hallo,

      Danke für die schnelle Antwort.
      D.h. ich sollte beim Arzt meine Beschwerden zur Nachkontrolle des HPs nochmal vortragen?

      Danje

      Kommentar