• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verweildauer KK bei offener Gallen OP

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verweildauer KK bei offener Gallen OP

    Guten Tag,
    mein Bruder hatte am Wochenende eine Gallenkolik, kam ins KK und am Montag (20.03.17) wurde ihm Antibiotika gegeben (seine Galle war faustgroß) und offene OP für Dienstag.
    Dies ist auch gestern geschehen. Natürlich hat er Schmerzen, und die Narbe wurde geklammert.
    Vorher sagten sie ihm, also wenn am Montag die OP wäre, würde er am Donnerstag (23.03.) entlassen werden.
    Nun geht er davon aus, dass er schon am Freitag (24.03.) entlassen wird.
    Ist das nicht viel zu zeitig? Nach den Fallpauschalen habe ich eine mittlere Verweildauer von 12 Tagen gelesen.
    Vor 35 Jahren hatte meine Mutter eine offene Gallen-OP und war mehr als eine Woche im KK.
    Kann man etwas tun, wenn man sich noch gar nicht fühlt und entlassen werden soll?
    Danke für Antworten. Ich mache mir Sorgen.


  • Re: Verweildauer KK bei offener Gallen OP

    Verlassen Sie sich auf das Urteil der Ärzte.
    Kein Patient wird vorzeitig entlassen, wenn es nicht vertretbar ist. Die Fallpauschalen sind PAUSCHALEN, für den Einzelfall nicht hilfreich.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar