• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Halsschmerzen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Halsschmerzen

    Ich habe seit längerem Magenprobleme (Aufstoßen, Magendruck, Gewichtsabnahme). Ich habe immer noch Reflux in Vermutung aber Sodbrennen liegt keins vor und Säureblocker schlagen nicht an. Ich habe Sie über lange Zeit in Dosierung 2x40mg Pantoprazol genommen und dann jetzt langsam abgesetzt. Nun habe ich seit diesem Wochenende Halsschmerzen und Husten und Schleim im Hals und Nase. Da im selben Moment auch das Aufstoßen stärker geworden ist habe ich total Angst, dass es keine Erkältung sondern Probleme von reflux sind die nun sehr hoch wandern? Kann das sein? Kann man das irgendwie unterscheiden?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Alex


  • Re: Halsschmerzen

    Alles spricht aktuell für einen Infekt der oberen Luftwege !
    Das Nichtansprechen auf die hohe Dosis Säureblocker beweist fast schon, daß Ihr Problem nicht Säurebedingt ist, sondern eher aus dem funktionellen Bereich kommt.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar