• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chemotherapie - Nebenwirkungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chemotherapie - Nebenwirkungen

    Hallo,

    nach meiner ersten Chemo (Mammakarzinom), bin ich total fertig. Mental komme ich schon klar damit, aber physisch kann ich mich kaum auf den Beinen halten. Was ist zu tun?

    Gruß, Helga


  • RE: Chemotherapie - Nebenwirkungen


    Hallo Helga,
    hab vor 10 tagen meine 3.CHEMO gekriegt und weiß nur zu gut, wie es dir geht. Chemo IST BERGWERKSARBEIT!!!! aber aus jedem Bergwerk gibt es einen Ausgang, du musst nur den Weg furchtlos weitergehen. Versuch dir für jeden Tag irgend etwas Schönes zu organisieren (Gespräche mit Freunden, gute CDs - mir haben auch Meditations-CDs schon geholfen, mich aus dem Kreislauf "mir gehts so schlecht" gedanklich für einige Zeit zu befreien) und denk dran: die 1. Woche ist sauanstrengend, die 2. Woche wird täglich um Klassen besser, die 3. Woche ist prima (hier ganz viele positive Sachen machen um sich eine Speckschicht zuzulegen) ja und bei mir geht´s nach 3 Wochen dann wieder von vorne los......... Irgendwann hat die Sache aber ein Ende und an dieses Ende hab ich mir eine große Belohnung gesetzt, an der ich an guten Tagen rumplane (Reise)
    Ich wünsch dir viel viel Kraft bei dieser harten Arbeit!
    sanina

    Kommentar


    • RE: Chemotherapie - Nebenwirkungen


      Hallo Sanina,

      vielen dank für Deine Antwort, es hilft doch schon sehr, auf die Erfahrung Betroffener zurück greifen zu können. Da kommt ja noch einiges auf mich zu, aber durch diesen "Berg" beiße ich mich durch.
      Jetzt in der 2. Woche geht es schon etwas besser und wenn ich weiß wie es läuft, dann kann ich mich darauf einstellen.
      Noch mals vielen Dank,

      Gruß

      Helga

      Kommentar

      Lädt...
      X