• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ALL

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ALL

    Lieber Herr Dr. Wust,

    ich hoffe, Sie können mir etwas erklären:
    Meines Wissens nach geht eine Leukämie vom Knochenmark aus, z.B. CLL: Lymphknoten => Knochenmark => Leukämie durch Ausschwemmung.

    Wie kann ein Patient dann aber eine "ALL ohne Knochenmarksbefall" haben?
    Und können Sie etwas zur Prognose sagen (männlich, 30 Jahre), denn in Büchern oder im Internet findet man nur sehr vage Angaben (man liest nur, daß die Prognose bei Kindern besser, bei alten Menschen sehr schlecht ist, aber ein 30 jähriger Patient?)

    Vielen Dank,
    J.










  • RE: ALL


    Die Vorläuferzellen von Lymphozyten infiltrieren das Knochenmark. Nachweis im Knochenmark ist eigentlich notwendig für die Diagnose. Es kann ungleichmäßigen Befall des KM geben. Dabei kann eine KM-Aspiration an mehreren Stellen erforderlich werden für die Diagnose. Es ist auch denkbar, dass in einer oder mehreren Punktionen kein Nachweis von Lymphoblasten möglich war. Eine ALL vollkommen ohne KM-Befall ist jedoch kaum denkbar. Auch beim Erwachsenen ist die Prognose der ALL relativ günstig (insbesondere im Verhältnis zur AML = akute myeloische Leukämie). Hier sind beim jungen Erwachsenen ebenfalls Heilungen möglich.

    Kommentar

    Lädt...
    X