• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lymphknotenschwellung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lymphknotenschwellung

    Sehr geehrter Prof. Dr. Wust,

    meine Tochter hat seit gestern einen druckschmerzempfindlichen harten Lymphknoten (etwa Kirschkern gross und verschiebbar) am rechten Hals (etwas unterhalb des Ohres) und leicht erhoehte Temperatur (37,6), fuehlt sich aber nicht richtig krank. Hatte heute nach dem Aufstehen leichte Kopfschmerzen, die aber wohl auf den Kreislauf zurueckzufuehren waren, denn nach einem Schluck Cola war es ok.
    Was kann die Ursache der Lymphknotenschwellung sein?
    Vielen Dank fuer Ihre Antwort
    summer97


  • RE: Lymphknotenschwellung


    Hallo Prof. Dr. Wust,
    gerade habe ich die Ergebnisse vom Arzt bekommen. Es sind mittlerweile 2 vergrößerte, druckschmerzempfindliche Lymphknoten rechts und einer links aufgetreten. Gemaess Blutbild handelt es sich um einen Erreger aus dem viralen Bereich, das Blutbild sonst ist i.O., auch der Urinbefund ist i.O.
    Der Arzt meinte, dass man ausser fiebersenkenden Mitteln nichts machen koenne.
    Wie sehen Sie das?
    Vielen Dank fuer Ihre Antwort,
    summer97

    Kommentar

    Lädt...
    X