• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

M.Hodgkin - dingende Erklärung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • M.Hodgkin - dingende Erklärung

    Hallo, kann mir bitte jemand folgendes Erklären:

    Diagnose M. Hodgkin C81.9

    Morbus Hodgkin ist mir ja bekannt, aber was bedeutet C81.9?

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.
    Vielen Dank im voraus.


  • RE: M.Hodgkin - dingende Erklärung


    Guten Tag,
    wonach sie Fragen nennt man den Diagnoseschlüssel. Also Diagnosen in numerischer Form gefasst. So sind alle Schlüssel von C00-D48 den "Neubildungen" zugeordnet, wobei C00-C97 die bösartigen Neubildungen beschreiben. Also jede Diagnose hat einen bestimmtem Schlüssel, an dem jeder Mediziner die Diagnose (auch ohne schriftlicher Formulierung in Worten) erkennen kann.

    Sie fragen nach dem C81.9 Schlüssel. C81 steht für die Hodkin-Krankheit generell. Die Zahl hinter dem Punkt spezifiziert die Diagnose. In ihrem Fall bedeutet das:
    C81.9 Hodgkin-Krankheit, nicht näher bezeichnet . Also genau das, was in Worten davor steht.

    Ab Schlüssel C82, werden die Non-Hodkin-Lymphome beschrieben.


    Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.

    Mfg
    onkelz

    Kommentar


    • RE: M.Hodgkin - dingende Erklärung


      Vielen Dank für die rasche Antwort, jedoch eine Frage hab ich noch.

      Wie soll ich das: C81.9 "nicht näher bezeichnet" verstehen?

      Heisst das sowiel wie das Morbus Hodgkin diagnostiziert wurde, aber nicht genauer untersucht wurde um welche Form es sich handelt?

      Ich kann mir da keinen Reim drauf machen.

      Kann mir das noch mal jemand erklären?

      Kommentar


      • RE: M.Hodgkin - dingende Erklärung


        Hallo,
        genauso ist das "nicht näher bezeichnet" zu verstehen.

        Man unterscheidet bei M. Hodgkin ja verschiedene Formen.
        Beispielsweise die Lymphozytenreiche Form (Schlüssel C81.0), die Nodulär-sklerosierende Form (Schlüssel C81.1), oder Gemischtzellige Form (Schlüssel C81.2), um mal einige zu nennen.

        Bei C81.9 ist die Form nicht näher bezeichnet (wahrscheinlich nicht bekannt). Grundsätzlich kann man sagen, dass bei Diagnosen bei denen man noch nicht näher untersucht hat (bsp. Zellstrukturen), der Schlüssel "nicht näher bezeichnet" verwendet wird.


        Liebe Grüße
        onkelz







        Kommentar



        • RE: M.Hodgkin - dingende Erklärung


          Vielen Dank für Ihre Hilfe. Jetzt bin ich aufgeklärt :-)

          Kommentar

          Lädt...
          X