• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knochenmetastasen ohne Primär.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knochenmetastasen ohne Primär.

    Sehr geehrter Herr Dr. med. Prof. Wust,

    bin sehr verzweifelt, mein Vater leidet an Knochenmetastasen der LWS insbesondere im LWK2,LWK3,LWK4 und BWK10, weitere kleine Metastasen im LWK5 und beidseits in der Massa lateralis des OS sacrum. Keine pathologische Fraktur , kein Hinweis auf akute Frakturgefährdung, kein wirbelkörperüberschreitends Tumorwachstum
    Chondrosen der LWS und geringe Protrusio L5/S1 ohne Druckrelevanz. Deutliche Spondylarthrosen Punctum maximum L5/S1. Er liegt seit ca. 14 Tagen im Krankenhaus und suchen den Primärtumor. Alle Untersuchungen wie Magenspiegelung, Darmspiegelung , CT von der Lunge, Brust und Bauch ohne Befund. Der Tumormarker gibt ein Wert von CEA LIA 4130 ng/ml an. PSA 0,75 ng/ml.
    Morgen wird ein Knochenzintigramm gemacht. Wenn dann nichts gefunden wird soll bestrahlt werden.
    Bin sehr ratlos, sollten Bisphosphonate gegeben werden ?
    Würde mich sehr über eine Nachricht von Ihnen freuen.
    MfG Conny



Lädt...
X