• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lebermetastasen???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebermetastasen???

    Kann es denn möglich sein,. daß man 8 Lebermetastasen hat, die größte mit Durchmesser 8 cm? Kann doch gar nicht in die Leber "reinpassen", oder liege ich da falsch? Und all das trotz, oder obwohl Chemotherapie seit 13 Monaten?


  • RE: Lebermetastasen???


    "Reinpassen" würden die Metastasen wohl schon, die Leber ist ja ziemlich groß (ca. 15 cm) und kann sich bei Raumforderungen auch noch ausdehnen.
    (Konventionelle) Chemo kann bei manchen Lebertumoren wirkungslos (oder sogar paradox) sein, das muß ein Fachmann beurteilen.

    Kommentar


    • RE: Lebermetastasen???


      Es ist kein primärer Tumor in der Leber, sondern Metastasen nach Darmkrebs, operiert im Februar 2005. Macht das eigentlich was aus, daß es sich nicht um Lebertumore, sondern Metastasen handelt?
      Ist in dieser Situatin eigentlich jemand erfolgreich (chemo)therapiert worden?

      Kommentar


      • RE: Lebermetastasen???


        Da bin ich leider kein Experte, wir müssen auf einen Beitrag von Herrn Prof. Wust hoffen.
        In erster Linie muß man sich natürlich auch um den Primärtumor kümmern. Sind es nur einzelne, kleine Metastasen (was hier leider nicht der Fall ist), kann man operativ vorgehen. Die Prognose ist bei so massiver Metastasierung trotz Chemotherapie nicht gut, es gibt jedoch ein paar neuere Ansätze, die Lebermetastasen "auszuhungern" (auch hier Expertenmeinung erforderlich). Eine weitere Gefahr bei dieser Ausgangslage ist, dass die Metastasen nicht nur in der Leber, sondern auch noch in anderen Lymphknoten oder Organen sitzen.

        Kommentar


        Lädt...
        X