• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Testosteronmangel!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Testosteronmangel!

    Hallo erstmal! :-)

    Ich habe da ein kleines Problem und bin in der Hoffnung, das mir vielleicht hier geholfen werden kann.
    Also.....es fing vor ca. 4 Monaten an, das ich Kopfschmerzen, depressionen, keine Lust mehr auf Sex hatte, Abgeschlagen war und vor ca 5. Wochen war es so schlimm das ich nicht einmal mehr eine treppe vor Schwäche hinaufgehen konnte.
    Ich bin dann erstmal zum Hausarzt, da ich auch noch starke Schmerzen in den Hoden hatte. Der hat mich dann darauf hin zum Urologen überwiesen, woraufhin dann ein Testosteronwert von 1,7 festgestellt wurde. Therapie des Arztes war eine Substitutionstherapie, die ich bis heute mache. Allerdings hat sich der Wert auch nach der letzten Blutuntersuchung vor 2 Tagen nicht erhöht.
    Im Prinzip geht es mir mit dem Hormon ganz gut, wenn da nicht diese Schmerzen im Bereich der Nasennebenhöhlen, Ohrendruck und ich habe das Gefühl das ich schlechter sehen würde wären.
    Ich bin gestern darauf hin noch zum Augenarzt und HNO-Arzt gewesen, wo aber alles ohne befund ist.
    Mein Urologe ignoriert die Kopfschmezen und irgendwie weiß ich auch nicht weiter. Habe schon keine Lust mehr zum Arzt zu gehen, da ich Anscheinend nichts habe. Selbst Blutuntersuchugen waren ohne Befund!

    Jetzt ist meine Frage, ob ich einen Hypophysentumor haben kann, ohne das sich etwas an den Blutwerten Verändert?

    Vielen Dank!

    Christoph

Lädt...
X