• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nochmal PAPIII

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nochmal PAPIII

    Sehr geehrter Prof. Dr. Wust,
    habe jetzt noch einen 2. Abstrich machen lassen. Meine FA konnte per Kolposkopie und auch per Sonographie ueberhaupt keine Auffaelligkeiten erkennen. Ist das ein eher gutes Zeichen und wie gross ist die Chance, dass sich der PAP III evtl. zurueckbildet? Den Befund vom 2. Abstrich bekomme ich erst in 10 Tagen. Meine FA vermutet, dass auch durch die Cerazette (das reine Gestagen) die Schleimhaut so veraendert (trocken) ist, dass die Zellen dadurch veraendert wirken. Kann das tatsaechlich sein?
    Vielen Dank fuer Ihre Antwort
    Summer97


  • RE: Nochmal PAPIII


    Natürlich ist das ein gutes Zeichen, wenn kolposkopisch nichts zu sehen ist. Die Vermutung Ihrer FÄ klingt gut. PAP III heisst ja, dass es nicht beurteilbar ist (z.B. aufgrund von Entzündung oder anderer Alterationen). Wäre dann nicht eine Salbenbehandlung (östrogenhaltige Salbe) sinnvoll (gerade um der Austrocknung entgegenzuwirken)?

    Kommentar

    Lädt...
    X