• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sigma- Ca

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sigma- Ca

    Hallo herr Doktor, folgender Befund: stenosierendes Sigma- Ca, pT3, pN1, pM1, G2/ G3, RO, UICC vier, hepatogen metastasierend, Adeno- Ca des Sigmas, teils mäßig, teils gering differenziert, mit Durchsetzung der muskulären Dickdarmwand, Lymphknotenbefall, EFG- Positiv +++, palliative anteriore Sigmaresektion am 9.02.2005, multiple Lebermetastasen, etwa 8 Stück, die größten mit Durchmesser 6,4 und 4,1 cm,
    CRP ist von 13 jetzt auf 6
    Gamma- GT 704
    AP 414
    CRP ist von 13,23 jetzt 5,9
    HB 10,0, war am 13.03 12,1 also fast anämisch?
    CEA 231
    CA 19- 9 1000, war Dezember 2005 um 29000.
    Mehrere Chemos, letztens Leberperfusion, geplant wieder am nächsten Donnerstag.

    Ist die Prognose eigentlich positiv? Oder muß man sich da etwas unerfreuliche Gedanken machen?
    Vielen Dank für Ihre Antwort!

Lädt...
X