• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

zerstörung der roten blutkörpe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zerstörung der roten blutkörpe

    ich weiß jetzt nicht ob ich hier richtig bin. finde aber leider sonst keine einträge, für diese krankheit. folgendes ist passiert. beim vater meiner schwägerin, wer5den die roten blutkörperchen zerstört. die ärzte an der uni klinik in kiel ( onkologen und kardiologen) haben keine erklärung dafür. sie wissen einfach nicht wieso das passiert. momentan ist die einzige möglichkeit einer behandlung, die blutübertragung. die muß mittlerweile schon alle 3 bis 4 tage sien. der vater ist 81 jahre alt. vielleicht liest einer diese mitteilung und hat von dieser erkrankung gehört, oder kennt einen arzt, an den ich mich wenden kann bzw. meine schwägerin.
    es ist sehr dringend.
    lieben gruß johannes j.


  • RE: zerstörung der roten blutkörpe


    lieber johannes
    ein 2-jähriges kind eines bekannten von uns,hatte die selben symphtome. es ist dann nach ca. einem halben jahr gestorben. hier in der schweiz waren sie auch ratlos. eine klinik in deutschland gab dem ganzen dann einen namen. umgekehrte leukämie,sehr selten, darum fast keine erfahrung.hoffe damit euch zu helfen

    Kommentar

    Lädt...
    X