• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmblutungen!!!!! Hilfe!!!!!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmblutungen!!!!! Hilfe!!!!!!

    Hallo.

    Ich habe seit letzten Sonntag Darmblutungen (sind recht stark; kann ohne Einlage nicht mal mehr schlafen; es ist mittel- bis dunkelrotes Blut und übelriechend) und immer wieder starke Schmerzen in der linken Leistengegend die immer stärker werden und sich über den gesamten Unterleib ausdehnen. Ich leide auch an Übelkeit und Schwindelattacken; innerhalb 1 Monats habe ich jetzt knapp 10 kg an Gewicht verloren, obwohl ich keine Diät mache und meinen Lebensstil nicht verändert habe.
    Ich weiss, ich sollte zum Arzt gehen, habe aber panische Angst davor in ein Krankenhaus zu müssen, weil ich alleinerziehende Mutter eines Kleinkindes (5 Jahre) bin (mein Mann ist erst vor 1 Jahr verstorben).
    Nun habe ich Angst, dass es etwas Ernstes sein kann....meine Mama hatte Darmkrebs und ist daran 1987 (mit 60 Jahren) verstorben.

    Bitte, kann mir jemand sagen, was das sein könnte??
    Danke
    lg
    Sarah-Nicole



  • RE: Darmblutungen!!!!! Hilfe!!!!!!


    Hallo Sarah-Nicole!

    Ich finde, gerade weil Du Verantwortung Deinem Kind gegenüber hast und erblich womöglich vorbelastet bist, solltest Du so rasch wie möglich zum Arzt gehen. So kannst Du schlimmeres verhindern und hast Gewissheit.
    Alles alles Gute, laß uns wissen, wie es Dir ergangen ist, aber geh sofort zum Arzt!!!

    Kommentar


    • RE: Darmblutungen!!!!! Hilfe!!!!!!


      Das muss in jedem Fall unbedingt abgeklärt werden. Sie verlieren ja auf diese Weise nicht unwesentliche Mengen Blut. Das ist gefährlich. Ein Teil Ihrer Beschwerden ist vielleicht darauf zurückzuführen (niedriger Hb bzw Anämie?). Es hat jetzt keinen Sinn zu spekulieren. Die Blutungsquelle muss gefunden werden (Spiegeluntersuchung), dann kann man Ihnen helfen. Auch wenn es eine Geschwulst ist (was aber nicht klar ist), kann man diese möglicherweise sehr gut behandeln. Also gehen Sie möglichst bald. Es kann auch eine gutartige Erkrankung sein (Entzündung, Polyp). Es muss aber geklärt werden.

      Kommentar


      • RE: Darmblutungen!!!!! Hilfe!!!!!!


        hallo,
        GEH ZUM DOC; DENK AN DEIN KIND

        struppi

        Kommentar


        Lädt...
        X