• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lebermetastasen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebermetastasen

    Sehr geehrter Herr Prof. Wust,

    meine Mutter hat Lebermetastasen, der Herd der Krebserkrankung konnte nicht gefunden werden. Jetzt bekommt sie die Zytostatikatherapie, eine Injektion und seitdem ist der Bauch sehr aufgedunsen. Ihr ist von Zeit zu Zeit immer wieder übel. Die Haut und die Augen sind gelbgefärbt. Sie bekommt starke Schmerzmittel. Seit heute Nachmittag ist sie nun wieder zuhause. Die nächste Therapie ist in 2 Wochen.
    Inwieweit gehen die Beschwerden zurück? Wir fühlen uns sehr unaufgeklärt und machen uns große Sorgen.

    Herzl. Grüße,
    Kerstin und Ines Logemann

Lädt...
X