• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zervixkarzinom

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zervixkarzinom

    Hallo!
    Bei einer Gewebeentnahme durch meinen Gynäkologen wurde ein Carzinoma in situ diagnostiziert. Daraufhin wurde ambulant eine Konisation durchgeführt. Der pathologische Befund hat ein fortgeschrittenes Stadium ergeben - PAP V - (Sitz im Muskelgewebe, Durchmesser 2,5mm, G2). Laut Arzt muss nun eine Operation nach Wertheim durchgeführt werden. Ich bin 31, habe eine Tochter und einen weiteren Kinderwunsch. Folgende Fragen habe ich dazu:

    - Muß ein Abstand von 5-6 Wochen zwischen Konisation und Gebärmutterentfernung eingehalten werden?

    - Sollten erst weitere Untersuchungen vor dem Eingriff stattfinden? ( CT/MRT, Röntgen, etc.)

    - Wann greift die Onkologie in diesen Fällen ?

    - Gibt es weniger radikale Möglichkeiten (Kinderwunsch)?

    - Ist die Operation nach Wertheim ein Routine-Eingriff
    oder gibt es darauf spezialisierte Kliniken ?

    Vielen Dank für die Hilfe !!!

Lädt...
X