• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pankreaskarzinom

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pankreaskarzinom

    Hallo, bei meinem Vater wurde ein Pankreaskarzinom (ca. 1 cm im Pankreaskopf) entfernt. Die Ärzte sagen, dass Sie in "gutes Gewebe" geschnitten hätten, es wären "nur" 2 Lymphdrüsen befallen. Ist die Horrorversion real, dass mein Vater sterben muss, oder hat er gute Heilungschancen?


  • RE: Pankreaskarzinom


    Hallo Michi,
    bei meinem Vater hatten sie fast die ganze Bauchspeicheldrüse entfernen müssen bis auf den Schwanz hieß es.
    Wir wußten damals nicht das der Krebs sich schon ausgeweitet hatte, er ist letztes Jahr gestorben.

    Ich möchte dir nicht alle Hoffnung nehmen frage nach wenn die Lymphknoten befallen sind ob das das gestreute Metastasen sind???

    Ich denke und hoffe das es reale Chancen für deinen Vater gibt .

    Alles liebe Brigitte

    Kommentar


    • RE: Pankreaskarzinom


      Hallo Michi 05,
      es gibt das krebs-forum wo auch für BSDK eine besondere Rubruk besteht, wo Du dich mit Betroffenen und Angehörigen austauschen kannst. und Dr. Henneser im
      Onkologie-Forum. Hier die Adressen:
      www.krebs-forum.de - unter Forum
      www.onkologie.de
      BSDK ist eine nicht zu unterschätzende Krankheit. Lies Dich mal durchs Forum durch. Alles Gute für Dich Elfie

      Kommentar


      • RE: Pankreaskarzinom


        Hallo Michi,
        warum sollte das nicht gehen, mein Mann wurde vor 3 1/2 Jahren nach Whipple operiert, Tumor 2,3 cm am Kopf, 1 LK befallen. Er bekam keine Chemo. Heute geht es ihm recht gut, seit 2 1/2 Jahren geht er wieder arbeiten.

        Ich wünsche Deinem Vater alles Gute,

        liebe Grüsse
        Elke

        Kommentar


        Lädt...
        X