• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herrn Prof. Wust

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herrn Prof. Wust

    Sehr geehrter Herr Prof. Wust,
    es ist richtig, dass eine neoadjuvante Therapie durchgeführt wurde, dann erfolgte am 02.02.05 die OP des 7 cm großen Tumors mit Entfernung zweier Rippen, dann wurde adjuvant eine Chemo mit NIP durchgeführt, dies wurde dann aber geändert, weil der Tumor bei der neoadjuvanten Therapie nach dem 3. Zyklus wieder gewachsen war und es wurden dann 2 Zyklen Docetaxel gegeben. Als mein Mann zur letzten Chemo kam, wurde ihm erklärt, dass er erst in einem Vierteljahr wieder zur Nachkontrolle kommen sollte. Nach dem Röntgen wurde dann die Blutabnahme für die Schilddrüse und den Tumormarker veranlasst und es wurde ihm gesagt, dass am am 08.06.05 wieder zu neuen Untersuchungen kommen soll. Wie ich schon schrieb, stand auf dem Entlassungsbericht "röntgenologisch nichts feststellbar, aber deutliche Veränderungen im postoperativen Bereich". Als er sich vorige Woche nach den Blutwerten erkundigte, wurde ihm gesagt, dass er eine latente Unterfunktion der Schilddrüse habe und dass auch hier Untersuchungen stattfinden müssten. Man müsse dann über alles reden, wenn er wieder im Krankenhaus sei. Zu weiteren Aussagen war man nicht bereit. Natürlich sind wir beunruhigt. Man spricht immer nur vom "Heilen".

    Ich wünsche einen schönen Abend und vielen Dank für Ihre Mühe.

    Christiane H.





  • RE: Herrn Prof. Wust


    Ich sehe nicht ganz, wie man bei einem eher erniedrigten TSH-Wert von einer latenten Unterfunktion sprechen kann (eher Überfunktion?). Ansonsten scheint mir das Problem im lokalen Bereich (Op-Gebiet) zu liegen. Was der Ausdruck ?deutliche Veränderungen im Op-Bereich" genau heißen soll, kann ich natürlich nicht sagen. Nach einer so ausgedehnten Op steht jedoch sicher die lokale Kontrolle im Vordergrund. Im Zweifel sollte man an eine postop Bestrahlung denken. Ich vermute, dass man dort Kontrollen durchführen wird (CT?).

    Kommentar

    Lädt...
    X