• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PET-Dr. Wust?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PET-Dr. Wust?

    Gibt es unterschiedliche PET-Untersuchenungen?

    - Glucose-PET (angeblich ungenau)

    - Methionin-PET( angeblich teuer aber genauer)

    Stimmen die Aussagen Dr. Wust?

    MfG
    Ellen-Marie


  • RE: PET-Dr. Wust?


    Die PET Untersuchungen unterscheiden sich nach dem sog. Tracer, der gespritzt wird. Dabei kommt es auf den Anwendungsfall an. Aminosäure-Tracer (Methionin) sind spezifischer für Tumorwachstum, während der 18F-Glucose-Tracer sowohl in Tumoren als auch in anderen stoffwechselaktiven Geweben (z.B. Gehirn oder Leber) anreichert. Will man einen Hirntumor untersuchen, ist sicher das 11C-Methionin-PET besser. In anderen Regionen sind die Verfahren vergleichbar. Für Tumornachweis ist Ihre Aussage vom Grundsatz her richtig. Es gibt auch 18F-AS-Tracer, die dem Methionin vergleichbar sind, z.B. 18F-FET. So groß sollte der Preisunterschied aber nicht sein. Fragen Sie noch einmal genau nach.

    Kommentar

    Lädt...
    X