• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dr. Wust-Magenkrebs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dr. Wust-Magenkrebs

    Hallo Prof. Dr. Wust,

    nach einer Chemo- und Strahlenbehandlung ist nun der Magenkrebs, der schon aus den Magenwänden herausgewachsen war, bei meiner Mutter geschrumpt. Nun steht die Magen Op an. Da meine Mutter jetzt schon 2 mal eine Trombose hatte und noch Heparin bekommt, habe ich etwas Angst, das sowas ebenfalls nochmal während der OP oder später auftritt. Ist sowas nicht gefährlich???


  • RE: Dr. Wust-Magenkrebs


    Nach medizinischem Standard ist die Heparingabe eine geeignete vorbeugende Maßnahme gegen eine erneute Thrombose, die auch während der Op weitergeführt wird. Mehr kann man nicht tun und damit sollte es gehen.

    Kommentar

    Lädt...
    X