• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ziehen/Schmerzen im Hoden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ziehen/Schmerzen im Hoden

    Hi
    Hab eine frage an euch! Ich hatte am anfang des Jahres Probleme beim "Wasserlassen" dachte an eine Blasen Entzündung! Das ist jetzt schon 8 Monate her und ich hab immer noch Probleme. Vor 2 Monaten hab ich dann ein leichtes ziehen im rechten Hoden bemerkt
    und auch eine Veränderung (Schwellung) festgestellt. Am 12.10.04 war ich dann zum erste Mal beim Urologen der meinte es sei eine leichte Reizung und hat mir "Rheuma" < (stand auf der Verpackung) Tabletten geben. Vor 3 Wochen hatte ich starke schmerzen ein druck Gefühl im Hoden und ein stechen Bauchraum (Bauchnabel) war am 26.11 wieder beim Urologen und hat mir wieder Tabletten geben "Amoxi-Clavulan" 500/125 mg Kann das ein bakterieller befahl sein der seid 8 Monaten schmerzen verursacht? Kann das auch die Probleme mit Kreislauf und das Bruststechen auf der linken Seite erklären?


  • RE: Schmerzen im Hoden


    Hallo,

    die Fragen sind nicht ganz leicht zu beantworten. Offenbar hast Du aber eine bakterielle Infektion (vielleicht auch schon seit längerer Zeit), gegen die Dir das genannte Antibiotikum verordnet wurde. Du solltest es jetzt erst mal genau nach Vorschrift des Arztes (bzw. des Beipackzettels) einnehmen und dem Urologen nach einiger Zeit (ca. 1 Woche) berichten bzw. wieder hingehen. Vielleicht steht ja schon ein Termin fest? Die Sache sollte nun jedenfalls gründlich auskuriert werden.

    Andauernde Kreislaufprobleme wären eher ein Fall für den Hausarzt/Allgemeinmediziner.

    Im übrigen ist dies hier eigentlich ein Forum für Krebserkrankungen...

    Tips zum Lesen:

    http://www.wdr.de/tv/aks/seiten/dr_f...gsinfekte.html

    http://www.netdoktor.de/krankheiten/...entzundung.htm

    www.netdoktor.de/medikamente/100009842.htm

    http://www.m-ww.de/krankheiten/urolo...tzuendung.html

    Grüße
    platon

    Kommentar

    Lädt...
    X