• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magenkarzinom

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magenkarzinom

    Sehr geehrte Damen und Herren,



    es handelt sich bei meiner Schwiegermutter um eine diffuses Magenkarzinom 4. Grades, welches sich als inoperabel herausgestellt hat.

    Wir haben bereits mit über 30 Ärzten gesprochen. Alle sagen, dass dieser Krebs in dieser Form unheilbar ist. Die Chemotherapie würde lediglich den Tod verzögern, so dass Sie lediglich maximal zwei bis drei Jahre leben könnte.



    Da die Chemo ( in diesem Fall mit Cisplatin) keine Heilung bringen wird, hat sich meine Schwiegermutter nun vorerst gegen eine Chemo entschieden. Wir haben nun von einer Klinik in Bad Kissingen gehört, welche Chancen sieht, durch eine Operation mit begleitender Chemo-Spülung einen Erfolg in solchen Fällen Erfolge erzielen zu können, und auch sog. "inoperable" Karzinome entfernt.



    Des Weiteren haben wir von einer Klinik gehört, welche durch eine Blutuntersuchung in der Lage ist, festzustellen, ob eine Chemotherapie bei einem Patienten anschlägt oder nicht. Ist so etwas wirklich möglich ?



    Freue mich schon jetzt auf ihre Antwort.

    tullatulla

Lädt...
X