• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Laserchirurgie bei Lungenmetastasen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Laserchirurgie bei Lungenmetastasen

    Hallo Herr Dr. Wust,
    meine Diagnose: Kolon-Karzinom mit solitärer Leber- und solitärer Lungenmestastase. Ich bin 44 Jahre alt. Primärtumor und Lebermetastase wurden entfernt. Die beiden OPs haben sehr viel Kraft gekostet und nun steht als dritter Schritt die Entfernung der Lungenmetastase an. Ich suche nach schonenden Verfahren, damit ich auch nach der dritte OP wieder auf die Beine komme und habe von der Lasertechnik von Dr. Rolle (Coswig) gelesen. Er operiert mit einem Nd:YAG Festkörperlaser (Wellenlänge 1318nm). Alternative ist die herkömmliche Entfernung mit einer Klammernaht. Eine klinische Studien über das Verfahren von Dr. Rolle gibt es nicht, kennen Sie das Verfahren und können Sie mir dazu raten ? Gibt es Informationen über Vorteile und Nachteile dieses Verfahrens ?
    Viele Grüße
    Ute

Lädt...
X