• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magen

    Ich w 69 habe seit ein paar Wochen ständig einen Druck im Oberbauch, mit ist übel, kein Appetit und ich fühle mich ziemlich schlapp. Dazu kommt noch das ich mich aufeinmal gegen Fleisch ekel. Kann sowas von Schmerztabletten kommen die ich seit einiger zeit nehme? Habe auch sehr viel stress in letzter zeit gehabt oder kann es auch magenkrebs sein? Vor 7 Jehren bin ich bereits an Dickdarmkrebs erkrankt gelte aber als geheilt.Mein Hausarzt ist immoment noch im urlaub und die Vertretung meinte mein Hausarzt müßte das wenn er wieder da ist näher untersuchen. Nehme jetzt seit gestern auch Omeprazol ohne das ich eine besserung spüre.So langsam mache ich mir aber doch sorgen das es krebs sein könnte.Oder kann es auch harmlos sein bei den beschwerden?


  • RE: Magen


    Das sollten Sie wirklich so bald wie möglich vom Arzt untersuchen lassen. Auch wenn es kein Krebs ist (was ich Ihnen wünsche), ist es deshalb nicht automatisch harmlos. Vielleicht haben Sie eine Gastritis, ein Magengeschwür oder etwas mit der Leber.

    Essen Sie leicht verdauliche Dinge über den Tag verteilt, frisches Obst und auch Gemüse, wie Sie es vertragen, wenig Fett und am besten erst mal gar kein Fleisch mehr (vor allem kein Schweinefleisch, es gehört meiner Meinung nach in die Kategorie "gesundheitsschädliche Nahrungsmittel").
    Trinken Sie reichlich gutes Wasser mit möglichst wenig Kohlensäure, evtl. auch Kräutertees für den Magen/Darm-Bereich. Aber auf jeden Fall zum Arzt gehen.

    MfG
    tommy5

    Kommentar

    Lädt...
    X