• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brustkrebs-Metastasen/Dringend

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brustkrebs-Metastasen/Dringend

    Hallo
    Meine Schwiegermutter hat seit 2.5 Jahren Brustkrebs, mit Knochenmetastasen. Wurde wegen Lähmung bereits einmal am Brustwirbel operiert, hat sich eingermassen erholt. Weitere Ableger befinden sich im Becken: Nun haben wir seit Montag den Befund, dass sie Metastasen im Kleinhirn hat. Hat jemand Erfahrung damit, ihr Allgemeinzustand ist nicht gerade gut und der Krebs unheilbar. Wie hoch kann die Lebenserwartung noch ungefähr sein und was erwartet uns!

    Gruss Stüle


  • RE: Brustkrebs-Metastasen/Dringend


    Bei Hirnmetastasen muß jetzt (dringend) eine Bestrahlung eingeleitet werden. Wenn es nur eine kleine Metastase (<3 cm) ist, wäre die Prognose besser und man könnte auch an eine radiochirurgische Behandlung denken. Ansonsten bleibt die Hirnbestrahlung. In diesem Fall wird man von einer mittleren Lebenserwartung von etwa 12 Monaten ausgehen. Aber bitte bedenken Sie, dass das ein mittlerer Wert mit Abweichungen nach beiden Richtungen ist. Über den Einzelfall kann ich nichts sagen, da mir detaillierte Informationen fehlen.

    Kommentar

    Lädt...
    X