• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage an Dr. Wust

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage an Dr. Wust

    Hallo Herr Dr. Wust.

    Ich habe bereits weiter unten einige Fragen bezgl. des Blasenkrebs meines Schwiegervaters (86) gestellt.Heute lag der histolgische Befund vor und zum Glück sind keine anderen Organe befallen. Die Blase soll zu 25% bösartig befallen sein und man wolle demnächst mit der Chemotherapie beginnen.
    Wie sehen Sie die Heilungschancen aufgrund des hohen Alters?
    Wie wirkt sich die Chemotherapie ( Nebenwirkungen) in erster Linie aus?

    vielen Dank im voraus

    janne


  • RE: Frage an Dr. Wust


    Wie gesagt, ich würde die Radioherapie mit einbeziehen. Die Standardchemotherapie beim Blasenkarzinom ist recht aggressiv, da hätte ich wegen des Alters eher Bedenken (welche Chemo?). Lassen Sie sich zumindest von einem Radioonkologen beraten.

    Kommentar


    • RE: Frage an Dr. Wust


      Hallo Dr. Wust.

      erst einmal vielen Dank für Ihre Info!

      Die Chemotherapie besteht aus Rindertuberkuloseerregern.
      Welche Nebenwirkungen hätte denn eine Strahlentherapie. Kann man eventuell ganz auf die Chemo verzichten?

      Vielen Dank

      Kommentar


      • RE: Frage an Dr. Wust


        Hallo Dr. Wust.

        erst einmal vielen Dank für Ihre Info!

        Die Chemotherapie besteht aus Rindertuberkuloseerregern.
        Welche Nebenwirkungen hätte denn eine Strahlentherapie. Kann man eventuell ganz auf die Chemo verzichten?

        Vielen Dank

        Kommentar



        • RE: Frage an Dr. Wust


          Das ist eigentlich keine Chemo, sondern eine Immuntherapie. Die Strahlentherapie ist eine Standardtherapie beim lokalisierten Blasenkarzinom. Aber das hängt von Details ab, vor allem wie fortgeschritten die Blasentumoren sind. Wie gesagt, eine weitgehende Entfernung der Tumoren mit einer sog. TUR-Blase vor der Strahlentherapie wäre wünschenswert.

          Kommentar

          Lädt...
          X