• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Metastasen Bereich der Leber/Lympfknoten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Metastasen Bereich der Leber/Lympfknoten

    Bei meiner Mutter wurde im Sommer diesen Jahres ein Bauchspeichelkrebs diagnostiziert. Außerdem wurde noch ein Krebs am Darm festgestellt. Zusätzlich waren noch Metastasen auf der Leber vorhanden. Die beiden Krebsarten und die Metastasten konnten entfernt werden. Jedoch wurden jetzt schon noch relativ kurzer Zeit wieder Metastasen auf der Leber festgestellt. Hinzukommen jetzt Metastasen/Krebs im Bereich der Lympfknoten im Bauchbereich. Was würde es hier noch für Behandlungsmöglichkeiten geben ?
    Gibt es Möglichkeiten aus der biologischen Krebsabwehr ? Würde hier z.B. eine Systemische Chemotherapie helfen ? Hat schon jemand Erfahrung mit der Hyperhermie bzw. der sogenannten IPHC ( = intrapertioneale Hyperthermie ) gemacht ?


  • RE: Metastasen Bereich der Leber/Lympfknoten


    Hier ist eine systemische Chemotherapie (mit Gemcitabine und ev. 5-FU) angezeigt. Die IPHT ist kaum hilfreich, da die Metastasen in/auf der Leber sitzen, wo die Wärme auf diese Weise nicht hinkommt. Biologische Methoden werden nicht helfen. Die obige Chemotherapie kann am ehesten eine Rückbildung oder zumindest Stabilisierung bewirken. Für die Ganzkörperhyperthermie gibt es beim Pankreaskarzinom zur Zeit kein Behandlungskonzept.

    Kommentar

    Lädt...
    X