• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im Oberbauch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im Oberbauch

    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Wust,
    ich (30, weiblich) leide schon länger unter Magenbeschwerden und hatte ende '97 eine Magenspiegelung.Dabei wurde ein Helicobacter pylori entdeckt und mit Antibiotika behandelt.Außerdem hatte ich oft eine Pilzinfektion im Magen- und Darmtrakt,der öfter mit Nystatin behandelt wurde.
    Meine Beschwerden haben sich vor etwa 4 Wochen verstärkt und mir ist eine deutliche Veränderung aufgefallen.Oberhalb des Rippenbogens,hat sich ein Fettgewebe gebildet,welches Knötchen ertasten läßt.Es sieht aus wie zwei sehr flache Brüste,ziemlich auffällig ,quillt hervor und macht Beschwerden.Was raten sie mir? Ist ein Blutbild aussagekräftig?
    Meine Oma starb an Krebs (Bauchspeicheldrüse,Magen,Galle).Ich habe Angst...
    Vielen Dank für eine Antwort!!!


  • RE: Schmerzen im Oberbauch


    Ein Blutbild sagt da sehr wenig. Es gibt harmlose kleine Knötchen im Fettgewebe (sog. Fibrome) - vielleicht hatten Sie die schon länger, ohne daß sie aufgefallen sind. Abklären kann man die Beschwerden im Magen nur durch eine Spiegelung. Die neuen Tastbefunde, wenn sie wirklich auffällig sind, müßte man durch eine Probenentnahme abklären. Nach der Beschreibung kann man da kaum was sagen, das muß sich ein Arzt ansehen und tasten.

    Kommentar

    Lädt...
    X