• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rektumkarzinom

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rektumkarzinom

    Hallo zusammen,

    seit kurzem hat eine sehr enge Freundin o.g. Befund erfahren. Verbunden damit sind eine Menge Ängste, Schmerzen und Unsicherheit. Ich würde
    mich gern mit ähnlich Betroffenen austauschen,um zu erfahren, wie ich ihr am besten beistehen kann,
    was ich als Aussenstehende tun kann, um ihr die Situation zu erleichtern, um Erfahrungen zu hören.
    Ich würde mich über Antworten freuen,

    Danke
    Nanna


  • RE: Rektumkarzinom


    Unterstützen Sie Ihre Freundin dabei, die notwendige Therapie durchzuführen, die als wichtig-stes Element die Operation enthält. D.h. eine gute Chirurgie ist sehr wichtig. Die weiteren The-rapieempfehlungen hängen vom Stadium ab. Dazu gibt es aber klare Vorgaben. Entsprechend behandelte Patienten haben eine gute Heilungschance, die im Mittel über 50% liegt.

    Kommentar

    Lädt...
    X