• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Therapie/Zeitpunkt!?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Therapie/Zeitpunkt!?

    Sehr geehrter Professor,
    schon öfters hab ich mich an sie gewandt wegen meiner Mutter (44!)mit metastasierendem Zervixkarzinom.
    Etwas lässt mir aber keine Ruhe. Als sie vor drei Jahren operiert wurde war keine Therapie erforfderlich. Jetzt nach 3 Jahren hat sie Fernmetastasen und jede Therapie kommt zu spät.Wann soll dann denn eigentlich eine Therapie wirkungsvoll eingesetzt werden um Krebs zu besiegen? Es gibt ja viele Patienten die versch.Therapien durchgeführt haben und den Krebs auch besiegt haben. Bei Metastasen sprechen alle von unheilbarem Status.Wann haben dann diese "geheilten " Patienten ihre Therapie durchgezogen? Vielen Dank im vorraus


  • RE: Therapie/Zeitpunkt!?


    Es gibt bei einigen Tumoren sog. adjuvante Therapien, d.h. Behandlungen von Mikrometastasen (zu einem möglichst frühen Stadium). Eine solche Therapie ist beim Zervixkarzinom (zumindest zur Zeit) nicht etabliert, obwohl zunehmend auch die Chemotherapie in der Primärtherapie ein-gesetzt wird (Cis-Platin). Mit oder ohne diese Therapie kann man Glück oder Pech haben. Wenn die Metastasen nach einigen Jahren manifest geworden sind (was man vorher nicht weiß), ist leider eine Heilung nicht mehr möglich. Viele haben aber auch Glück (gerade beim Zervixkarzi-nom), d.h. sie bekommen keine Fernmetastasen und sind somit geheilt.

    Kommentar

    Lädt...
    X