• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verdacht auf Leberhämangiom Angst

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verdacht auf Leberhämangiom Angst

    Hallo,
    ich bin 38 Jahre alt. Vor einem Monat wurde bei einer betriebsärztlichen Untersuchung ein gering erhöhter Gamma Gt Wert festgestellt, normal bis 35, meiner lag bei 49. Darauhin und weil sowieso noch der Check up beim Hausarzt anstand, wurde vor 1 Woche nochmals Blut genommen. Alle Werte Top, Gamma normal bis 42, meiner liegt jetzt bei 39, also wieder normal. Jedoch entdeckte die Ärztin beim US etwas auf der Leber, sie sagte es sähe typisch nach einem Blutschwamm aus, sie will es in 4-5 Monaten nochmal kontrollieren. Ich bekam jedoch sofort Panik, und fragte ob das auch Krebs sein könne. Sie meinte nur, im US stelle es sich typisch als ein Hämangiom dar und wenn ich mir große Sorgen mache, könne sie mich auch zum MRT überweisen. Diesen Termin habe ich in zwei Wochen. Ich muss dazu sagen, das ich in Hinsicht auf Krankheiten eine Angststörung habe, deswegen auch in Therapie war, jedoch hat diese mir nichts gebracht. Ich habe nun furchtbare Angst das es doch Krebs sein könne, oder eine Metastase. Ich schlafe kaum noch und weiß nicht wie ich die 2 Wochen schaffen soll.