• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kann das Lungenkrebs sein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann das Lungenkrebs sein

    Hallo,
    Ich leide schon seit 8 wochen an einem trockenen Reizhusten, der kaum im Liegen auftritt. Auch die Nachtruhe ist gänzlich ungestört. Die Lunge wurde abgehört, ein großes Blutbild wurde gemacht. Die Lunge wurde außerdem geröntgt. Die Ärzte geben Entwarnung, allerdings habe ich aus Angst auf eine Bronchoskopie bestanden, die nun kommenden Montag durchgeführt werden soll. Ich habe fürchterliche Angst vor Lungenkrebs. Ich bin 36 und Nichtraucherin. Soll ich die Bronchoskopie machen? Warum huste ich nicht nachts? Warum nicht im Liegen? Ein psychosomatischer Reizhusten müsste doch auch im Liegen auftreten, oder?! Ich wäre dankbar für Ihre Ratschläge.

    Liebe Grüße
    Jennyfer


  • Re: Kann das Lungenkrebs sein

    Ansonsten habe ich keine Symptome. Beim Sport (joggen) wird der husten nicht schlimmer. Außer atem komme ich auch nicht schneller als früher. Hustenlöser bringen nix.

    Kommentar


    • Re: Kann das Lungenkrebs sein

      Ein psychosomatischer Reizhusten tritt auf wann er will, da gibt es keine Regeln.

      Hustenlöser bringen nichts bei Reizhusten, du musst diene Schleimhäute feucht halten, viel trinken, immer was sanftes im Mund haben und lutschen.
      Eventuell verträgst du bei da wo du Tags bist das Klima nicht, oder hast eine allergische Reaktion die nicht immer präsent ist.

      Ob du die Bronchoskopie machen sollst hat dir ja dein Arzt schon gesagt, deine Lunge ist ok und somit ist sie nicht nötig, warum sollte sie dann hier jemand für nötig befinden?

      Kommentar


      • Re: Kann das Lungenkrebs sein

        Am klima kanns nicht liegen, sonst hätte ich den husten auch nachts, oder im Liegen. Das lutschen von bonbons bzw vieles trinken bringt leider auch keine Besserung.
        Würden Krebspatienten immer auch im schlaf husten?

        lieben dank

        Kommentar



        • Re: Kann das Lungenkrebs sein

          Am klima kanns nicht liegen, sonst hätte ich den husten auch nachts
          Nicht unbedingt, kommt drauf an wo du dich am Tag aufhältst und ob es da z.B Klimaanlagen gibt, oder vermehrt Pollen, etc..

          Du solltest dich mit dem Thema Angststörung beschäftigen und nicht damit ob jemand mit Krebs nachts hustet, ob ja oder nein, es sagt rein gar nichts über dich aus.

          Kommentar


          • Re: Kann das Lungenkrebs sein

            Dass ich eine angststörung habe weiß ich. Dass es die pollen nicht im Schlafzimmer gibt, sonst aber in der restlichen Wohnung, wage ich zu bezweifeln. Ne klimaanlage gibts hier nicht.
            Die Antwort auf meine Frage würde mir, wenn auch vielleicht nur kurzfristig, eine gewisse Erleichterung erschaffen und ich kann die Untersuchung zur bronchoskopie für Montag evtl absagen. Diese ist ja auch nicht ganz risikofrei.

            Kommentar


            • Re: Kann das Lungenkrebs sein

              Dass es die pollen nicht im Schlafzimmer gibt, sonst aber in der restlichen Wohnung, wage ich zu bezweifeln.
              Naja, ich weiß ja nicht wo du dich jeweils aufhältst.
              Lungenkrebs ist das nicht, das ist die Antwort deines Arztes und der ist jener der es sicher beurteilen kann.
              Die Symptome passen auch überhaupt nicht.
              Konzentriere dich darauf die Ängste in den Griff zu bekommen, sich damit über nachfragen zu beschäftigen macht alles nur noch schlimmer und sorgt dafür dass die Ängste nicht verschwinden können, auch wenn mal kurzzeitig beruhigt, aber eben nicht langfristig und deshalb ist es nutzlos.

              Kommentar



              • Re: Kann das Lungenkrebs sein

                Leider ist das nicht die Antwort meines arztes... sie sagen nur immer beobachten, abwarten und erst wenn Symptome wie bluthusten dazu kommen zur bronchoskopie. Leider weiß ich dass der krebs dann meist schon so fortgeschritten ist, dass dies das Todesurteil bedeutet. Das will ich natürlich vermeiden. Ich werde im herbst stationär in eine psychosomatische klinik gegen. Doch bis dahin brauch ich einfach noch ne klare an- oder Aussage um die Zeit bis dahin zu überbrücken. Es hilft wenigstens immer kurzfristig.

                Kommentar


                • Re: Kann das Lungenkrebs sein

                  Eine klare Aussage, über ein Forum?
                  Es hört sich überhaupt nicht nach einem Krebs an!
                  Ich denke klarer geht es auf dem virtuellen Wege nicht, ansonsten frag deinen Arzt nochmal ganz direkt denn der weiß es eh am Besten.
                  Den Wunsch nach 100% Sicherheit, den kann aber niemand erfüllen, in der Medizin gibt es keine 100%.
                  Wenn dein Arzt auch nur den geringsten Verdacht hätte, dann würde er sicher nicht abwarten.
                  Es bleibt halt nur mit dem Restrisiko zu leben, das betrifft aber alle Erkrankungen die möglich sind, es könnte ja immer was unentdecktes da sein, dass ist aber etwas das man nicht gänzlich ausräumen kann, damit müssen wir alle leben.

                  Kommentar


                  • Re: Kann das Lungenkrebs sein

                    Eine klare Aussage darüber, ob lungenkrebs sich auch nachts bemerkbar machen müsste, ja...

                    Kommentar



                    • Re: Kann das Lungenkrebs sein

                      Wie soll man eine klare Aussage über etwas hypothetisches treffen, jemand der einen beginnenden LK ohne Symptome hat, der hat keine, aber wer tagsüber welche hat, der dürfte in der Regel auch nachts darunter leiden und auch die Luft würde knapp werden, der HA müsste beim Abhören etwas bemerken.

                      Aber das wird dich so oder so nicht beruhigen, fürchte ich.

                      Kommentar


                      • Re: Kann das Lungenkrebs sein

                        Ok, danke auf jeden Fall für die liebe Mühe. Das hilft schonmal ein bisschen.

                        Kommentar


                        • Re: Kann das Lungenkrebs sein

                          Hallo,Die Ärzte geben Entwarnung, allerdings habe ich aus Angst auf eine Bronchoskopie bestanden, die nun kommenden Montag durchgeführt werden soll.
                          Liebe Grüße
                          Jennyfer
                          Davon würde ich Ihnen ehrlich gesagt abraten! Eine solche Untersuchung ist ein körperlicher Eingriff und wie jeder Eingriff mit (wenn auch geringen)Risiken verbunden.Ohne Indikation so etwas machen zu lassen finde ich gelinde gesagt grenzwertig. LG J.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X