• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kann es E

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann es E

    Seid längerer Zeit schon, aber immer deutlicher treten bei mir folgende Symptome auf.

    - Sehstörungen

    Meine Sehfähigkeit hat sich vor ca. einem Jahr von heute auf Morgen rapide verschlechtert.

    - Kopfschmerzen

    Nicht durchgehend aber immer wieder leide ich an so starken Kopfschmerzen, vor allem bei Stress das ich auch nach einer sehr hohen Dosis Ibuprofen keine Verbesserung erzielen kann. Nachts, wenn ich liege fühlt es sich an als hätte ich druck in meinem Kopf, alles pocht aber das läuft auch ohne Schmerzen ab.

    - Konzentrationsschwäche

    Ich mache seid geraumer Zeit immer wieder Fehler, sehr dumme und offensichtliche Fehler auf der Arbeit und kann mich nicht mehr auf eine Aufgabe konzentrieren.

    - Taubheit in Gelenken und Schmerzen die sich anfühlen als wären sie im Knochen selbst

    Immer mal wieder passiert es das meine besonders meine Unterarme sich extrem Taub anfühlen und mittlerweile tun sie auch regelmäßiger weh, es handelt sich um starke Schmerzen die sich anfühlen als würden sie direkt aus den Knochen kommen.

    - Vergesslichkeit

    Ich vergesse alles. Was ich vor einer Stunde gesagt habe, Namen und Tatsachen mit denen ich mich jeden Tag beschäftige. Ich muss mich sehr stark Konzentrieren um mich zum Beispiel an Namen von Schauspielern die ich vor 10 Minuten gehört habe oder das gestrige Mittagessen zu erinnern.

    - Gefühlschwankungen

    Manchmal bin ich wirklich sehr glücklich, aber immer öfter passiert es das ich in meine Gedanken verfalle. Manchmal spreche ich dabei sogar vor mich hin. Ich bin immer öfter Traurig und habe Angst vor alltäglichen Situationen.

    - Leichte Reizbarkeit

    Kein Auto der Welt kommt so schnell auf 180 wie ich. Sei es eine einfache Diskussion oder wiederholtes nachfragen oder sonstige Kleinigkeiten. Mein Geduldsfaden schrumpft und schrumpft.

    - Morgendlicher Schwindel

    Besonders lange brauche ich um mich aus dem Bett zu kämpfen. Morgens ist mir sehr schwindelig so das ich beim gehen auch mal irgendwo gegen knalle oder über meine Füße stolpere. Erbrechen kam bisher nur sehr selten vor.

    - Schwäche / dauernde Müdigkeit

    Ich fühle mich viel schwächer als zuvor, kann nicht mehr so viel heben, und bekomme einfache Dinge wie den Deckel einer Flasche nicht auf. Mein schmerzempfinden ist immens gestiegen und ich bin andauernd müde. Ich muss mich dazu durchringen nicht Tagsüber auf der Arbeit oder zuhause einfach ein Nickerchen einzulegen und oft brennen meine Augen deswegen.

    Jetzt wäre meine Frage dazu, kann das mit einer Krebserkrankung zusammenhängen? Ich frage mich das momentan sehr oft, da in meiner Familiengeschichte sehr viele an Krebs erkrankt und teils auch erlegen sind, möchte aber keinen Aufwand machen bevor ich nicht eine kleine Ahnung habe was mit mir los ist, da bei meiner Schwester vor ein paar Monaten mit ähnlichen Symptomen schon ein Tumor im Klein Hirn festgestellt wurde. Aus genau diesem Grund spreche ich darüber auch zuhause mit niemandem und auch nicht mit Freunden.
    ​​​


  • Re: Kann es E

    Ein Forum ist ncht der Ort wo Diagnosen gestellt werden können.Wenn Sie Krankheitsbefürchtungen haben müssen Sie wohl oder übel zum Arzt gehen und Ihre Symptome abklären lassen! LG J.

    Kommentar

    Lädt...
    X