• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zeigen Tumormarker Krebs im Körper an?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeigen Tumormarker Krebs im Körper an?

    Ich habe folgendes Problem.
    Seit November 2017 habe ich ein ziehen und Stechen im rechten Unterleib.
    Es wirden bereits ettliche Untersuchungen gemacht (Magenspieglung, Darmspieglung, Gynäkolgische Untersuchen mit Ultraschall) aber nichts hat ein Ergebnis gebracht.

    Bei einer Schilddrüsenuntersuchung wurde auch ein Test auf Tumormarker gemacht. Auch da hab ich keine Neganiven ergbisse bekommen. Genauer gesagt, wurde dahingegehnd nichts erwähnt.

    Zeigt ein Test der Tumomarker an ob Tumore oder Krebs im Körper vorhanden sind?

    Ich mache mir natürlich sorgen das meine Beschwerden einen ernsten Hintergrund haben könnten.

    Am 7.6.2018 steht ein MRT vom Becken an.
    Die Zeit bis dahin vergeht natürlich viel zu langsam.
    Muss ich mir trotz negativen Tumormarker Sorgen machen, das ich vielleicht Krebs im Unterleibsbereich habe?

    Vielleicht kann mich ja jemand beruhigen!


  • Re: Zeigen Tumormarker Krebs im Körper an?

    Dieser Tumormarker der Schilddrüse sagt nichts über ein Problem im Beckenbereich aus!Es gibt verschiedene Tumormarker.Zur Diagnosefindung sind im Prinzip alle zu unspezifisch mit Ausnahme von Prostatakrebs(PSA-Wert).Für den Beckenbereich ist der Ca125 relevant.Allerdings muß auch ein positiver Marker nicht zwingend Krebs bedeuten!Aufgrund der bereits erfolgten Untersuchungen würde ich an Ihrer Stelle völlig entspannt zum MRT gehen! Alles Gute,J.

    Kommentar

    Lädt...
    X