• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vorstufe Lymphdrüsenkrebs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorstufe Lymphdrüsenkrebs

    Guten Tag,

    Gibt es beim Lymphdrüsenkrebs im Hals eine Art "Vorstufe"? In Form von einem wachsenden Abszess, Fistel, Zyste etc..

    sg


  • Re: Vorstufe Lymphdrüsenkrebs

    Guten Tag,

    Gibt es beim Lymphdrüsenkrebs im Hals eine Art "Vorstufe"? In Form von einem wachsenden Abszess, Fistel, Zyste etc..

    sg
    Ich glaube Ihre Phantasie schlägt Kapriolen.... LG J.

    Kommentar


    • Re: Vorstufe Lymphdrüsenkrebs

      Ich muss vielleicht den Hintergrund meiner Frage erörtern: Meine Mutter erwähnte zuletzt (weil bei uns in der Familie zuletzt leider viel passiert ist), dass ich 1987, da war ich 2 Jahre alt, einen ca 3cm großen Knubbel am Hals, beim Lymphknoten hatte. Daraufhin bin ich ins Spital gekommen, dort hat man mir das rausgenommen. Leider hat meine Mutter den damaligen Befund nicht mehr. lt meiner Mutter konnte das Spital damals nicht sagen was das war. Aussage vom damaligen Hausarzt: Wenn das nochmal kommt, muss man den Lymphknoten rausnehmen, weil das dann "krebsartig" ist. Ich bin nun etwas verwirrt, weil ich die Vorgehensweise nicht ganz verstehe. Ich denke mir, dass man auch damals schon Analysemethoden gehabt hat, um das zu verifizieren, oder? Deswegen meine Frage, welche Veränderungen in/auf dem Lymphknoten gutartig bzw. bösartig sind? bzw. ob es hier eine Art "Vorstufe" gibt? lg

      Kommentar


      • Re: Vorstufe Lymphdrüsenkrebs

        Was immer Sie da im Alter von zwei Jahren hatten- das ist doch ewig her und kann nicht im Zusammenhang(mit was denn überhaupt? Sie haben doch aktuell nichts?)stehen.Jedenfalls kann das seinerzeit nicht bösartig gewesen sein sonst wären Sie längst tot.. Leute, hier ist doch nicht der Tummelplatz für irgendwelche hanebüchenen Überlegungen..was eventuell mal kommen könnte oder auch nicht .LG J.

        Kommentar



        • Re: Vorstufe Lymphdrüsenkrebs

          Sie dürften mich falsch verstehen. Ich habe keine Beschwerden noch glaube ich irgendetwas zu haben. Ich bin lediglich interessiert in der Sache, wie in meiner Frage gestellt. Dr google vertraue ich nicht, deswegen ist mei e Frage, so denke ich, hier gut aufgehoben. Meiner Meinung nach ist dieses Forum auch für nicht Erkrankte da. Ich erwarte ja weder eine Diagnose oder anderes... lg

          Kommentar


          • Re: Vorstufe Lymphdrüsenkrebs

            Eine Zyste, Fistel oder ein Abszess haben mit einem Lymphdrüsenkrebs m.E. nichts gemeinsam und eine vollkommen andere Symptomatik!.Aber warum fragen Sie nicht einfach Ihren Arzt wenn Sie hier keine Diagnose noch sonstiges erwarten? Ihre Frage wäre aber wahrscheinlich auch im HNO -Forum besser platziert gewesen, zumal hier Dr. Hennesser zur Zeit sowieso nicht anwesend ist.LG J.

            Kommentar


            • Re: Vorstufe Lymphdrüsenkrebs

              Nein, es gibt -anders als bspw. im Darm oder der Prostata oder der Bauchspeicheldrüse keinerlei Vorstufen von Lymphdrüsenkrebs. Der ist da oder er ist nicht da, dazwischen gibts Nichts.

              Kommentar


              Lädt...
              X