• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ich brauche Klarheit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich brauche Klarheit

    Guten Abend,
    Ich bin 31, w, und vor über 2 Jahren hatte ich eine sehr schwere Kehlkopfentzündung. Seither bemerkte ich dass beim Schlucken immer etqas knackt bzw. Flop macht. Ich war in der Zwischenzeit bei mehreren verschiedenen HNO Ärzten von denen alle bis auf einer sagten sie wüssten nicht was es sei und 1 sagte dad Geräusch entstünde durch das Zungenbein beim Schlucken. Das Problem ist dass es sich im Verhleich zum Anfang massiv verschlimmert hat. Es knackt nun nicht nur oben sondern von Unterkiefer den ganzen Hals runter bis Nähe Schlüsselbein. Bei einem Ultraschall stellte man paar Monate nach der Kehlkopfentzündung einen Knoten an der SD fest. Die halbe SD wurde entfernt doch das floppen blieb und wurde eben immer schlimmer, lauter und über einen längeren Bereich. Nach der Kehlkopfentzündung hatte ich auchh oft Mittelohrentzündungen. Die hatte ich zuvor nie gehabt. Weitere Beschwerden im Zusammenhang: sehr häufiges Verschlucken, Räuspern, manchmal auch Engegefühl.

    Bislang gibts keine Erklärung dafür weshalb es sich verschlimmert und was ea ganz genau ist.

    Ich habe mir einiges durchgelesen über Krebs im Halsbereich und da trifft sehr viel zu.

    Meine Frage ist, auf welchem Wege kann ich so schnell wie möglich Gewissheit erlangen.
    Es ist nun wirklich viel Zeit vergangen und ich egal wie sehr ich es ignoriere holt es mich ein da es von Zeit zu Zeit schlimmer wird.

    Danke für Zeit und Hilfe.

    LG, Sara


  • Re: Ich brauche Klarheit

    Sie befinden sich hier in einem Forum dass zusätzliche Beratung durch Dr. Hennesser bei Krebserkrankungen anbietet .Sie haben jetzt seit 2 Jahren Beschwerden im Halsbereich, waren laut eigener Angaben bereits bei mehreren HNO-Ärzten ohne eine diesbezügliche Diagnose und wollen jetzt hier in diesem Forum aus der Ferne Klarheit??Sie müssen zugeben dass sich das schon etwas absurd anhört. Wenn Sie realistisch denken tendiert ist eine Wahrscheinlichkeit Krebs zu haben gegen Null. Ein solcher Krebs zieht sich nicht gegen Jahre hin und wird nur "von Zeit zu Zeit "schlimmer. "Gewissheit" kriegen Sie hier wohl noch weniger als durch Ihre vielen Arztbesuche .Dort kann man Sie organisch untersuchen -hier nicht! Schöne Feiertage, J.

    Kommentar


    • Re: Ich brauche Klarheit

      . Wenn Sie realistisch denken tendiert ist eine Wahrscheinlichkeit Krebs zu haben gegen Null. J.
      "tendiert eine Wahrscheinlichkeit Krebs zu haben"
      sollte es richtig heißen..

      Kommentar

      Lädt...
      X