• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

    Hallo Herr Dr. Henesser, ich war eigentlich wegen einer kleinigkeit bei meinem Hausarzt habe mich aber dann entschlossen einen Checkup zu machen mit großem Blutbild und Ultraschall vom Bauch. Dabei wurde eine auffällige Prostata festgestellt weshalb ich zum Urologen muss. Man hat mir bei der Terminabsprache gesagt ich solle die Blut Werte mitbringen und die haben ich nun vorliegen. Mich haben 2 Werte geschockt und ich finie zu diesen Abkürzungen nur richtig schwere Erkrankungen des Blutes bzw. RÜCKENMARKS. Es handelt sich um LKKAP 226 NORM 590- 1330 und LKLAM 170 Norm 280-670 . Ich habe ich Angst davor dass ich todkrank bin und nicht mehr lange zu leben habe.


  • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

    Hallo,

    die Ergebnisse des Blutbildes wurde doch sicherlich vom Hausarzt gesehen, ansonsten hätte dieser dich nicht zu einem Urologen weiter Überwiesen!

    Der Arzt hätte dich darauf angesprochen, wären Werte in irgendeiner Weise Besorgnis-erregend bzw. läge eine schwere Krankheit vor!!

    Ich sage es immer wieder :

    BITTE aufhören selbst Arzt zu Spielen und Befunde / Krankheiten zu GOOGLEN !!!!

    Im Internet findet man dermaßen viele Horror-Geschichten, dass mir davon ganz schlecht wird!!!

    BITTE nochmals: Der Arzt ist DER Ansprechpartner, ER ist hier der Profi, was diese Befunde aussagen, und NUR ER !!! NICHT das Internet!!!

    Also, den Arzt anrufen, oder besser hingehen und sich die Befunde GENAU erklären lassen, sonst gibt´s nur noch Schlaflose Nächte, die nicht sein müssen!


    LG, Nesty

    Kommentar


    • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

      Hallo und danke für deine aufmunternden Worte aber die Überweisung zum Urologen hatte ich schon vor einer Woche bekommen und die Blutabnahme War gleich nach der Untersuchung der urologe wollte dass ich die neusten Blut Werte mitbringe also bin ich heute beim Hausarzt vorbei und die Arzthelferin hat sie mir ausgedruckt und mitgegeben. Den Arzt hab ich nicht gesehen und ich weiss auch nicht ob er die Blut Werte schon angeschaut hat. Morgen bin ich beim Urologen evtl. Kann der zu besagten werten was sagen. Auf jeden Fall passt das was ich im Internet gefunden habe über diese Werte auch zu meiner vergrößerten milz und auch die restlichen Probleme die habe passen ins Bild.

      Kommentar


      • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

        Hallo helmut,

        der Hausarzt, der diese Blutuntersuchung vorgenommen hat, MUSS einen Blick auf die Ergebnisse werfen!!

        Dafür hat ER sie ja in "Auftrag" gegeben!! Also MUSS ER sie auch Lesen!!

        Somit hat er auch die PFLICHT, dich über das Ergebnis zu Informieren!!!

        Die Arzt-Helferin hat sie ausgedruckt, das bedeutet für MICH ( als Laie) , dass er sie nicht einfach zu den " Akten" gelegt hat, sondern auch einen Blick darauf geworfen hat....

        DAS kann ich als Patient doch auch verlangen , oder ??

        Alles andere wäre mehr als peinlich, als Arzt!! Abschieben... zum nächsten Arzt...

        RUF BITTE dort an und sage auch, dass du den Arzt-Brief NICHT verstehst!!!

        DU möchtest die Blutwerte BITTE genau erklärt bekommen!

        UND: WAS haben diese für DICH zu Bedeuten !?Gut ? Schlecht? Normal??

        Ich möchte dich BITTEN, Ruhe zu Bewahren und gleich morgen zu ihm zu gehen, um DAS zu klären...

        Sonst bekommst du einfach keine Ruhe, und das wäre sehr Mies....

        Also.... Kühlen Kopf bewahren... Zum Hausarzt, KLÄREN.... DANN erst alles andere!!

        Und BITTE , NICHT mehr GOOGLEN!!!!

        LG, Nesty



        ​​​​​​​

        Kommentar



        • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

          Sie haben ja gar keine erhöhten Werte und ich kann Sie beruhigen, die gemachten Angaben beziehen sich nicht auf einen Krebsmarker der irgendeine Bedeutung für irgendeine Krebsdiagnose hat.

          Kommentar


          • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

            Ich War heute beim Urologen und der meinte dass ich evtl. Prostatakrebs habe und hat einen Biopsie Termin für mich gemacht. Könnte es sein dass daher meine vergrößerte milz kommt oder muss ich außer mit Prostatakrebs noch mit etwas schlimmeres rechnen ?

            Kommentar


            • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

              Hallo Helmut,

              wieso stellst du diese fragen denn nicht gleich dem Arzt, wenn du vor ihm sitzt?

              Von einer vergrößerten Milz hattest du vorher nichts geschrieben!

              Deshalb werde ich dazu auch nichts Schreiben!

              Hör´BITTE auf zu Googlen!!

              Du machst dich einfach verrückt, mit dem Internet!

              Jetzt wird die Prostata untersucht, DANN alles weitere!

              LG, Nesty



              Kommentar



              • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

                Hallo Helmut,



                Von einer vergrößerten Milz hattest du vorher nichts geschrieben!

                Deshalb werde ich dazu auch nichts Schreiben!

                LG, Nesty


                Ich denke nicht dass Herr H. hier eine medizinische Enddiagnose von Ihnen erwartet die ihn womöglich noch mehr verunsichert.In der Tat muß ich Ihnen Recht geben:Alle wichtigen Fragen immer erst mit dem behandelnden Arzt besprechen!
                Und immer erst ALLE Untersuchungsergebnisse zur Diagnosestellung abwarten.Erst dann macht es Sinn sich hier bei Dr.Hennesser bei noch eventuellen Fragestellungen Rat zu holen. LG johlina

                Kommentar


                • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

                  Hallo Nesty, es tut mir leid dass ich das mit der Milz vergessen habe zu erwähnen aber es war auch ein wenig viel auf einmal. Und es ist nicht leicht Das alles zu ertragen wenn man das alles alleine verarbeiten muss. Ich Danke dir für deine Antworten und keine Angst ich werde hier keine Diagnose mehr erwarten.

                  Kommentar


                  • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

                    Hallo Helmut,

                    das mit der "Diagnose erwarten" kam nicht von mir, sondern von Johlina...

                    Kläre eins nach dem anderen... DAS ist am besten!!

                    Eine vergrößerte Milz kann viele Ursachen haben, deshalb wäre es falsch , alles "in einem Topf " zu werfen..

                    Kläre das mit Prostata und versuche das mit der Milz ebenfalls zu klären...

                    Der Hausarzt, bzw. ein Internist sollte hier auch der Ansprechpartner sein.....

                    Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass alles gut wird!

                    LG, Nesty

                    Kommentar



                    • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

                      Hallo Nesty, vielen Dank für deine Antwort. Mein Hausarzt weiß mehr als er sagt aber er machte mir nicht den Eindruck etwas unternehmen zu wollen, mir bleibt im Moment nur der Urologe und dann ist ja auch die Gewebeprobe die am 7.12. ansteht und dann werde ich sicher erfahren wie ernst es um mich steht.

                      Kommentar


                      • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

                        Die Milz hat mit der Prostata sehr wenig! zu tun, ich vermute da keinerlei Zusammenhang. Der wichtigste Blutwert ist Ihr PSA-Wert, wie hoch ist der denn? Das wäre in wichtiger Hinweis ob Ihre Vergrößerung der Prostata Hinweis auf etwas Bösartiges sein könnte.

                        Kommentar


                        • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

                          Mein Psa Wert ist sehr hoch mit 9,84 und in Verbindung mit der zu großen Milz habe ich Angst dass schon Metastasen vorhanden sind. Ich habe nachgelesen dass die Milz sich vergrößert bei Blutkrebs und bei Metastasen.Ich habe jetzt schon wieder große Angst vor dem nächsten Termin beim Urologen wenn der neue Psa wert noch höher liegen sollte.

                          Kommentar


                          • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

                            Haben Sie jetzt Angst vor Blut oder Prostatakrebs?Das Eine hat doch mit dem Andern nichts zu tun?!LG Johlina

                            Kommentar


                            • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

                              Hallo Johlina Dr. Hennesser wollte den Psa wert wissen und den habe ich geschrieben. Ich informiere mich vorher hier bei den Experten damit ich nicht wieder so unvorbereitet eine Diagnose bekomme die mir dann den Boden unter den Füßen wegzieht. Ich bin lieber auf was richtig negatives vorbereitet und wen es dann doch nicht ganz so dick kommt umso besser. Ich werde sicherlich auch meinen Hausarzt dazu befragen, aber wenn ich vorher schon weiß wonach ich gezielt fragen kann ist das besser als wene ich dann wieder mit ner Aussage überrumpelt werde und dann wieder nicht mehr klar denken kann.

                              Kommentar


                              • Re: Ich habe Angst Blutkrebs zu haben

                                Ein Wert von 9 ist LEICHT erhöht, wie er auch bei einer gutartigen Prostatavergrößerung vorkommen kann. Ich habe aber noch NIE erlebt daß bei diesem Wert Metastasen vorliegen, deswegen vergessen Sie bitte Ihr Konstrukt mit Milzmetastasen und Blutkrebs. Warten Sie ab was die Punktion ergibt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X