• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Weisen meine Beschwerden auf Krebs hin?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weisen meine Beschwerden auf Krebs hin?

    Guten Abend zusammen.
    Also erstmal zu meinen Beschwerden. Ich habe jetzt seit ca. einem halben Jahr Atemprobleme also ich habe öfter das Gefühl nicht tief einatmen zu können. Des Weiteren habe ich vor ca. 2 Monaten einen Knubbel am Hoden festgestellt, welcher ausschließlich bei Berührung weh tut.Diesen habe ich auch schon vom Urologen untersuchen lassen mit Blutbild, Ultraschall, etc. Er sagte mir dass es sich dabei höchstwahrscheinlich um den Nebenhodenkopf handelt, da die Blutwerte soweit auch in Ordnung sind. Zudem kommen allerdings noch Rückenschmerzen zwischen den Schulterblättern, im Bereich der Lende bzw. des Kreuzbeins und Schmerzen im unteren Bauchbereich (ich würde sagen Lendengegend, kenne mich da nicht genau aus). Außerdem ist meine linke Achsel geschwollen und ich fühle mich Aufgebläht bzw. das stuhlen fällt schwerer.

    Das ist jetzt erstmal eine ganze Menge an Symptomen und ich mache mir schon ein wenig Gedanken ob etwas ernstes dahinter steckt. Beim Hausarzt war ich auch schon, habe demnächst noch einen Termin zur Untersuchung des Bauchraums durch Ultraschall.

    Gibt es da irgendeine Tendenz ob din ganzen Sachen zusammen hängen können oder ist es auch gut möglich das ich mehrere Baustellen an mir habe?

    Danke Schonmal im Voraus,
    mfg
    Wecker.


  • Re: Weisen meine Beschwerden auf Krebs hin?

    Sie waren bereits bei zwei Ärzten und haben diverse Untersuchungen hinter sich.Jetzt steht noch eine Sono aus-warten Sie diese einfach ab und geben Sie sich nicht irgendwelchen unsinnigen Spekulationen hin.Über "Tendenzen" sollten Sie sich nun wirklich keinerlei Gedanken machen-was zählt sind alleine Fakten!.LG johlina

    Kommentar

    Lädt...
    X