• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leukämie möglich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leukämie möglich

    Hallo,
    ich habe eine Angststörung und an meinen Beinen einige blaue Flecke entdeckt. Ich habe vor acht Monaten meine Tochter entbunden und große angst vor einer Leukämie.
    Die Flecken verschwinden nach einigen Tagen wieder und oftmals sind dann dort aber schon wieder neue ... Sonst habe ich keine Beschwerden. Keine geschwollenen Lymphknoten, Appetitmangel oder ähnliches ...

    Ist es möglich, dass blaue Flecke das einzige Anzeichen ist? Ich beobachte das schon seit fast zwei Monaten, vielleicht ist es schon länger, habe es vorher nicht beachtet. Danke
    Katha


  • Re: Leukämie möglich

    Wie Sie schon schreiben leiden sie an einer Angsterkrankung!Sie beobachten ständig Ihren Körper-da kann die Phantasie schon mal durchgehen.Das hat aber nichts mit der Realität zu tun!Leukämie äußert sich auch nicht nur in Form von "blauen Flecken".Wenn Sie unter einen solch grossen Leidensdruck stehen ,geghen Sie zum Arzt und lassen sie ein Blutbild machen.Und schon ist der Verdacht ausgeräumt.Die Frage ist nur,für wie lange? Alles Gute,johlina

    Kommentar


    • Re: Leukämie möglich

      Hallo, danke für die Antwort! Ja es ist wirklch schlimm! Meine Therapeutin meinte, wäre es wirklich Leukämie, dann würden die Flekcen auch nicht nach wenigen Tagen schon verschwinden. Ist dem wirklcih so? Danke schön! Ja, das ist das Problem, ähnliches hatte ich schon nach der Geburt meines sohnes, ich wurde auf den Kopf gestellt und nichts wurde gefunden! meine Letzte umfangreiche Untersuchung ist erst 5 Monate her ...

      Kommentar

      Lädt...
      X