• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leberkrebs und Metastasen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leberkrebs und Metastasen

    Eine liebe Kollegin von uns hat seit zwei Jahren Leberkrebs. Sie wurde direkt nach der Diagnosestellung operiert und erhält seitdem alle zwei Wochen eine Chemotherapie.
    Heute hat Sie uns besucht und uns erzählt, dass sich ihr Zustand verschlechert habe. Sie habe jetzt drei Metastasen in der Lunge.
    Was hat das zu bedeuten? Ist das eine schlimme Verschlechterung?
    Wie sind eigentlich die Lebenserwartungen bei Leberkrebs und Metastasen in der Lunge?
    Wir mochten unsere Kollegin nicht danach fragen und wären dankbar, wenn wir hier einige Infos erhalten könnten.


  • Re: Leberkrebs und Metastasen


    Vermutlich handelt es sich um Lebermetastasen. Der Tumor hat jetzt auch Lungenmetastasen gebildet. Da dieses offenbar unter Chemotherapie passierte, ist das natürlich kein gutes Zeichen. Es bedeutet, dass der Tumor nunmehr resistent gegen die verabreichte Chemotherapie ist. Jetzt muss man eventuell die Chemotherapie (Zweitlinientherapie) wechseln oder lokal behandeln. Um Einschätzungen abgeben zu können, müsste man die genaue Diagnose kennen (welcher Tumor?). Da reichen Ihre Angaben nicht.

    Kommentar

    Lädt...
    X