• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nasenbluten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nasenbluten?

    Hallo mir hat heute auf einmal die Nase geblutet. (Bin 23 und sowas ist mir bis heute noch nie passiert)Ich habe seit einigen Tagen Schnupfen.Ich denke mir mal, dass es vielleicht davon kommt. Aber wollte trotzdem mal nachfragen, ob dahinter vielleicht mehr stecken kann??? Würde mich über Einträge dazu freuen. Lg Vivi


  • RE: Nasenbluten?


    hallo,

    bei erkältungen trocknen die nasenschleimhäute gerne aus, was von nasensprays gerne auch noch gefördert werden, die nasen schleimhäute werden auch gereizt und es kommt dann gerne mal durch eine eingerissene oder geplatzte ader (bei schleimhautschwellungen, maguma-patienten, oder zuhoher blutdruck), so entsteht sehr oft das nasen bluten und solange es nur hin und wieder mal vorkommt ist es überhaupt nicht schlimm.

    was anderes ist es wenn es fast täglich ist, oder sehr stark,
    oder gar nach einem unfall, denn dann kann das nasenbluten auf eine schädelverletzung, oder nasenbein verletzung hindeuten.

    gruß morgan

    Kommentar


    • RE: Nasenbluten?


      Lieber Morgan!

      HNO-Ärzte verordnen bei Nasenbluten im Akutfall Nasentropfen!!! Die Nasentropfen bewirken, dass sich die Gefäße zusammen ziehen und das Nasenbluten fast sofort stoppt! Was halten Sie davon, wenn Sie sich, bevor Sie Ratschläge erteilen und Erklärungen von sich geben, erst mal gründlich informieren?

      Sorry, aber das ist mir jetzt schon einige Male aufgefallen, dass sie teilweise Halbwissen hier zum Besten geben!

      Liebe Grüße
      Beate Ullmann

      Kommentar


      • RE: Nasenbluten?


        nur weil sie anderer meinung sind beate, ist gib immer mehrere ratschläge, und in sachen nasenbluten kenne ich mich aus da ich es ständig habe und als sani für den sport verein ausgebildet wurde und ich derzeit im fußbal tätig bin kann ich sagen wie oft nasen bluten aus verschiedenen gründen vorkommt, ärzte setzen meist im akutfall drainagen, die geträngt sind ein oder blutstillende watte und nur in den seltstenfällen nasenspray.
        und die meisen normalen nasensrays schwellen die schleimhaut ab aber trocknen sie auch aus.

        gruß morgan

        Kommentar



        • RE: Nasenbluten?


          ausserdem um die adern zusammen zu ziehen helfen auch kalte umschläge auf nacken oder ein eisklumpen unter die zunge

          Kommentar


          • RE: Nasenbluten?


            Lieber Morgan!

            Sie haben selbstverständlich recht, es gibt mehrere Meinungen... außerdem bitte ich vielmals um Entschuldigung, sie haben natürlich als Sani und wie war das noch Ersthelfer eine Menge mehr Erfahrung als ich mit 3 Jahren HNO Station!

            Vielleicht wäre es ja doch hilfreich, wenn Sie sich mal informieren würden!

            Liebe Grüße

            Beate

            Kommentar

            Lädt...
            X