• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

WAs hab ich mir da eingefangen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • WAs hab ich mir da eingefangen?

    Hallo...

    Erstmal zu meiner Person: Ich bin grade mal 19 Jahre alt, und bis vor kurzem hatte ich selten Probleme mit meiner Gesundheit. Meine Freunde haben sogar schon witze gerissen, weil ich im Jahr immer exakt 2 Mal krank bin und das immer nur 3 Tage seit ich denken kann. Das einzige was mich plagte waren Lippenherpes (der aber nur alle 2 Jahre mal aufkommt ausser zwischen 13-15 wars verstärkter) und Heuschnupfen. Ich bin also eigentlich ein gesunder Mensch und habe ehrlcih gesagt auch so gut wie keinen Kontakt mit meinen Hausarzt.

    Nun endlich zu meinen Problem: Im Februar stellte sich die gewohnte 1. Jahreserkältung ein, welche komischerweise damals ne gute Woche ging. Vor 4 Wochen bekam ich hohes Fieber und musst mich drei Tage krank schreiben lasse, war aber insegesamt gut 8 Tage im Eimer. Die Symptome waren wie bei ner normalen Erkältung.
    direkt nach dieser Welle wucherte der erste Herpes im Gesicht.
    vor 2 Wochen bekam ich akute Bronchitis und hatte an einem Abend echt schiss weil ich kaum atmen konnte. Der Effekt war das ich seitdem meinen einzigen Laster entsagte: Zigaretten.(War eh kein starker raucher)
    Diesmal ging ich nicht zum Arzt, da ich es mir eh nich leisten konnte "krank" zu machen. Von der bronchitis ist immer noch ein leichter Husten und eine schwere Atmung übrig, wobei ja sowas eh immer Zeit braucht. Doch direkt nach dem Abklingen der Bronchitis (also die war echt übel) kam der ZWEITE Lippenherpes.

    Das heisst ich bin seit über vier Wochen nie ohne irgendwelche Beschwerden gewesen und das obwohl ich so gut wie nie irgendwie krank bin bzw war.

    Der Herpes kann nicht durch Stress oder so kommen, ich schlafe gut und Arbeit ist schön ruhig alles. Muss also in Verbindung mit den Erkältungen stehen. Ich wollt mal ne Fachmeinung hören.
    Verschleppte Erkältung? virus? oder einfach nur Zufall?

    Ich mach mir halt echt sorgen weil das doch nicht normal ist!

    Vielen dank und sorry für den langen Text
    Gero


  • RE: WAs hab ich mir da eingefangen?


    Hallo Gero!

    Wer hat die akute Bronchitis diagnostiziert, wenn Du nicht beim Arzt warst?

    Diese Saison hatten sehr viele Leute extrem starke Erkältungskrankheiten. Der Herpes kommt in der Regel dann durch, wenn eine momentane Abwehrschwäche vorliegt, deshalb nach den Erkrankungen.

    Alles in Allem würde ich sagen, Du hast die letzten Jahre einfach Glück gehabt, dieses Jahr halt nicht.

    ABER: wenn Du irgendwie das Gefühl hast, dass da was nicht stimmt, geh zum Arzt. Wenn Du nach dieser Zeit immer noch hustest, geh erst recht zum Arzt. Eine akute Bronchitis gehört in ärztliche Behandlung, man bekommt sie in der Regel auch nicht mit Hausmitteln weg, wenn sie kein Arzt diagnostiziert hat, Du die ganze Zeit gearbeitet hast, wage ich zu behaupten, dass es wohl keine Bronchitis war. Wer schon mal eine richtige Bronchitis hatte, der weiß, wovon ich rede, man hat keine Kraft zum arbeiten.

    Es hilft Dir nichts, Du mußt zum Arzt gehen, da je nach Erreger evtl noch jetzt Komplikationen auftreten könnten. Du sagst Du kannst es Dir nicht leisten kannst, "krank" zu werden. Nun ging es Dir schlecht, dann warst Du krank. Wenn Du "krank" warst, dann kann es wohl nicht so schlimm gewesen sein. Übrigens wenn Du Dir durch eine verschleppte Erkältungskrankheit irgendwelche Komplikationen einfängst, kann es sein, dass Du dann sehr viel Zeit hast krank zu sein. Und dann kannst Du nichts dran ändern, egal wieviele Gänsefüßchen Du um das Krank rum setzt.

    Liebe Grüße

    Beate

    Kommentar


    • RE: WAs hab ich mir da eingefangen?


      Wenn du nicht zum Arzt gehst,dann könnte aus einer akuten eine chronische Bronchitis werden.

      Kommentar


      • RE: WAs hab ich mir da eingefangen?


        Okay war beim Arzt....

        leichte Lungenentzündung (atypische Pneumonie blabla)... das nächstemal gleich....

        trotzdem danke für den virtuellen "Tritt in den Hintern"

        Euer Antibiotika verseuchter Gero

        Kommentar



        • RE: WAs hab ich mir da eingefangen?


          Na, wenn es was gebracht hat, dann trete ich doch gerne sfg... scheint ein echtes Männerproblem zu sein, möglichst nicht zum Arzt zu gehen. Sei froh, dass Du jetzt dort warst, wer weiß, was sonst vielleicht passiert wäre! Und jetzt bist Du sicher bald wieder auf dem Dampfer.

          Liebe Grüße

          Beate

          Kommentar

          Lädt...
          X