• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zunge

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zunge

    Hallo
    ich hab mal eine Frage, seit gestern abend habe ich so dachte ich ,ein kleines bläschen auf der Zunge,wie man es kennst wenn man zu heiss gegessen hat.Heute morgen steh ich auf und da sehe ich an meiner Zungenspitze ein kleinen weißen Punkt,es fühlt sich an wie ein Piercing, nach meinem Frühstück ist es dicker geworden,dann habe ich das gemacht was man vielleicht nicht machen sollte, ich habe daran rumgespielt und versucht es weg zu machen,aber leider bleibt es und fängt jetzt auch an weh zu tun...Ich hab mich durch Googlen versucht schlau zu machen aber auch da blieb es leider ohne erfolg man sprach von Aften(?) kann ich das ohne das ich zum arzt gehe wieder weg bekommen oder sollte sich das lieber mal ein Arzt anschauen?Ist das Ansteckend?

    Vielen Dank im Vorraus
    Lg Dani


  • RE: Zunge


    Wenn es Aphten sind, dann gehen sie von allein wieder. Kann bis zu 10 Tagen dauern. Gibt was aus der Apotheke, damit es nicht weh tut.

    Kommentar


    • RE: Zunge


      Das wichtigste bei Aphten und allgemein Entzündungen oder Verletzungen im Mund ist eine gründliche Mundpflege. Sprich Zähneputzen, evtl mit desinfizierenden Lösungen spülen. Es gibt Lösungen zum betupfen, z.B. Pyralvex. Achtung Chlorhexidinhaltige Lösungen über längere Zeit angewandt verfärben dauerhaft die Zähne bräunlich.

      Diese Aphten können unter Umständen sehr wohl ansteckend sein, bzw sich auch über den ganzen Mund ausbreiten. In jedem Fall ist es sehr unangenehm und kann auch immer wieder kommen. Treten die Entzündungen der Mundschleimhaut öfter auf, sollte man mal überdenken, ob man ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt.

      Liebe Grüße

      Beate

      Kommentar

      Lädt...
      X