• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Es geht endlich bergauf

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Es geht endlich bergauf

    Ich wollte mich mal wieder melden und mitteilen, dass es mir "Schritt für Schritt" besser geht! Für die, die "meine Geschichte" nicht kennen: Bei mir wurde im Oktober letzten Jahres eine Infektion des linken Beines zu spät erkannt bzw. falsch diagnostizert und dadurch hat sich die Entzündung auf den Knochen ausgeweitet, mit Sepsis und allem drum und dran. Nach zahlreichen Versuchen mein Bein zu erhalten (zig Operationen) musste mir dann doch das Bein bis unterhalb vom Knie amputiert werden. Mein Bein habe ich zwar verloren, aber ich habe dadurch überlebt!
    Es hat lange gedauert bis die Wunde am Stumpf zugewachsen ist. Dann musste ich am anderen Fuß operiert werden (Außen und Innenknöchelfraktur mit Bandbeteiligung), weil ich in der REHA gestürzt bin. Nun bin ich wieder vom Krankenhaus zurück in die REHA gekommen und belaste seit 2 Tagen endlich mit der Prothese das linken Bein. Ich bin zwar noch auf Krüken angewiesen (darf das rechte Bein noch nicht belasten) aber ich bin diesen leidigen Rollstuhl los! Nun hoffe ich, dass ich im August ganz nach Hause darf. Ich darf erst nach Hause, wenn ich auf beiden Beinen (Bein/Prothese) stehen und mich bewegen, sprich gehen kann. Zwischendurch darf ich, wenn alles ok ist, übers Wochenende nach Hause. Ausnahmsweise durfte mein Freund mich heute schon mal kurz ausführen. Ich hatte zwar etwas viel Pech in letzter Zeit, aber es geht mir nicht nur physisch, sondern auch psychisch endlich viel besser!

    Ich bin sehr froh, dass es dieses Forum gibt. Ich kann meine Trauer, meinen Frust, aber auch meine Freude hier kundtun! Euer Feedback tut zudem verdammt gut! Da es mir die letzten Monate wirklich sehr schlecht ging und ihr mir immer wieder Mut zugesprochen habt oder mich soweit es ging versucht habt zu trösten, möchte ich euch nun an meiner Freude, dass es langsam bergauf geht gerne teilhaben lassen!
    Danke, dass ihr für mich da ward und hoffentlich noch ein Weilchen bleibt, Eure Frauke


  • RE: Es geht endlich bergauf


    ich finde es gut das sie sich nochmal zurück gemeldet haben, dieses tun nämlich nur sehr wenige und so weiß man nicht was aus ihnen geworden ist.

    rückmeldungen beweisen einem das es nicht sinnlos ist hier im forum anderen soweit es geht zuhelfen.

    danke gruß und viel glück mut und kraft für die nächste zeit

    morgan

    Kommentar


    • RE: Es geht endlich bergauf


      Hallo Frauke,

      es freut mich sehr für Dich, dass es Dir nun langsam besser geht, vor allem auch psychisch. Ich denke, Du wirst noch einen steinigen Weg vor Dir haben, und ich wünsche Dir viel Kraft und Hoffnung.
      Ich finde es auch gut, dass Du Dich immer mal wieder meldest. Immerhin war die Situation damals ziemlich dramatisch, und ich habe mich schon immer wieder mal gefragt, wie das weitergegangen ist.

      Alles Gute weiterhin!

      Thomas

      Kommentar

      Lädt...
      X