• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magen beschwerden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magen beschwerden

    Hallo,
    Ich bin 25 Jahre alt und habe eine wie man mir sagte nur leicht magenschleimhautentzündung gehabt dabei wurden diese Helycobakter bakterien festgestellt, habe auch ein medikament bekommen wo 3 sachen drin waren mußte dann noch mal zum atemtest ca 6 wochen später. Dann warens ie nicht mehr nachweisbar. Die Beschwerden sind zum Großteil alle weg nur dieses brennen ist noch da, geht das auch mal wieder weg? Nehme Nexium 20 seit gut 6 monaten.

    Für eine Antwort wäre ich ihnen sehr dankbar


  • RE: Magen beschwerden


    Hallo mw,
    vielleicht leidest du an einer Übersäuerung.
    Ich leide seid meinem 16. Lebensjahr unter Magenschmerzen.(ich 29) Ich hatte schon zig Magenspiegelungen und es wurde mir immer nur gesagt,daß ich zu viel Stress hätte,und mein Magen deshalb rebelliert. Dann habe ich von meiner Mutter ein Medigament geschluckt,was gegen übersäuerung ist,Siehe da,ich hatte keine Magenbeschwerden mehr.Bei mir ist es eine Mischung aus übersäuerung und Luft.
    Gegen die Luft kaue ich Lefax.
    Es hilft.Lasse dich mal darauf untersuchen.

    Gruß
    Nicki

    Kommentar


    • RE: Magen beschwerden@Vade die neue


      Hallo danke für die antwort.
      Das könnte hin kommen mit der luft. Was fürne untersuchung müßte ich da machen lassen? Bitte keine magenspieglung.

      Lieben Gruß mw24

      Kommentar


      • RE: Magen beschwerden


        Das brennen das du hast ist Sodbrennen und damit würde ich nicht spassen. Ich leide ebenfalls an Übersäuerung die auf zuviel Stress zurückzuführen ist
        und nehmen seit drei Jahren das Medikament Omeprazol 20mg täglich ein und es ist seit dem total weg.

        Kommentar



        • RE: Magen beschwerden


          Hallo ,
          ich nehme auch dieses Omeprazol, aber nur,wenn ich bestimmte Nahrungesmittel esse,vor dem essen ein. Eine Magenspiegelung muß aber gemacht werden.Du kannst die eine beruhigungsspritze geben lassen.Dann merkst du nicht viel davon.Habe ich auch so machen lassen.

          Gruß Nicki

          Kommentar


          • RE: Magen beschwerden


            Ne magenspieglung habe ich ja schon gemacht, ich hatte ja diese Helicobakter baketrien, die sind aber weg. Ich nehme Nexium das ist der selbe wirkstoff wie das was du nimmst. Zur zeit gehts mal wieder. Aber weiß wie lange.


            lieben Gruß mw24

            Kommentar


            • RE: Magen beschwerden


              Hallo mw,
              wenn du die Tabletten regelmäßig zu dir nimmst,dürftest du dann auch keine Probleme kriegen.Und wenn doch,dann probiere nebenbei die Lefax Tabletten zu kauen.Die haben auch keine nebenwirkungen.Was ich auch mache,wenn ich magenschmerzen bekomme ist,mich aufrecht zu setzen,und warten,bis das Bäuerchen kommt und danach habe ich wieder Ruhe.Und wenns gar nicht geht,nehme ich Lefax.
              Probier es mal aus.Ich habe auch lange gebraucht,bis ich den dreh raus hatte.

              Liebe Grüße

              Nicki

              Kommentar


              Lädt...
              X