• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Liederzucken

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Liederzucken

    Hallo,

    Ich habe in letzter Zeit so ein komische Zucken am oberen Augenlied... Es fühlt sich an, als ob der Muskel irgendwie "nervös" wäre... Eine Freundin meinte, das sei psychisch bedingt (ich hatte seit längerer Zeit keinen Urlaub mehr und stand beruflich ziemlich unter druck). Manchmal habe ich dieses Zucken auch um den Mund herum... Weiss jemand, was das genau ist (Muskeln oder Nerven)? Und was könnte man noch so dagegen tun?

    Danke für die Antworten und Gruss

    Sunny


  • RE: Liederzucken


    hi,

    sollte dieses zucken immer häufiger an verschiedenen stellen wiederkommen, so würde ich dir raten einen arzt aufzusuchen, denn es kann sehr viele verschiedene ursachen haben.

    von einem einfachen magnesiummangel bis hin zur leichter eptilepsie.

    sollte es eher selten sein und nur auf das lid bezogen sein, so kannst du ja ausprobieren ob es hilft wenn du einmal täglich magnesium tablette trinkst.


    gruß morgan

    Kommentar


    • RE: Liederzucken


      Hallo, hatte das früher auch häufiger, immer dann wenn ich länger unter Stress stand. Dies ist meist auf Kalzium- und Magnesiummangel zurück zuführen. Nehme auch noch B-Vitamine für die Nerven. Esse auf alle Fälle viel Obst und Gemüse und das Wasser trinken nicht vergessen. Gruß Wasseronkel

      Kommentar


      • RE: Liderzucken


        Ich hatte und habe das öfters. Die Ursachen sind bei mir stressbedingt. Habe ich keinen so grossen Stress, geht es wieder weg. Das kann aber Tage dauern.
        Gruss
        Elke

        Kommentar



        • RE: Liderzucken


          Es kann auch eine Dystonie in Form eines beginnenden Blepharospasmus sein.

          Kommentar


          • RE: Liderzucken


            Hört sich gut an, aber wie Du Dir vielleicht denken magst, weiss mit diesen Begriffen nicht jeder etwas anzufangen. Könntest du das mal bitte erklären, es würde mich interessieren.

            Grüsse

            Elke

            Kommentar


            • RE: Liderzucken


              Hallo,
              http://www.dystonie.de/v2/content/110200.htm

              Kommentar



              • RE: Liderzucken


                Danke für den Link.

                Kommentar


                • RE: Liederzucken


                  hallo zusammen!

                  vielen dank für eure antworten. hat mich echt gefreut, dass einige auf meinen beitrag geantwortet haben :-) und danke auch für den link.

                  liebe grüsse,
                  sunset

                  Kommentar


                  • RE: Liderzucken


                    Sorry, ich hatte Deinen Beitrag zu einem ungünstigen Zeitpunkt gelesen und deshalb so knapp geantwortet. Ich hoffemit dem bereits ergänzten Link weißt Du was ich meine. Ansonsten frag nochmals nach.
                    Ich habe eine generalisierte Dystonie und deshalb sind die Begriffe für mich anscheinend zu normal, hab ich nicht mitgedacht. Ich wünsche Dir, dass Du eine Diagnose bekommst und dann die Chance hast das ganze zu behandeln.
                    LG

                    Kommentar



                    • RE: Liderzucken


                      Stimmt, 1.11 Uhr ist ungünstig. Ich habe es aber schon o.k.verstanden, und danke für den Link.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X