• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zur Ansteckung bei Mandelentzündung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur Ansteckung bei Mandelentzündung

    Hallo. Ich habe eine Frage: weiss jemand, wie lange man ansteckend ist, wenn eine akute eitrige Mandelentzündung diagnostiziert wurde??? Danke für die Antwort im Voraus!


  • RE: Frage zur Ansteckung bei Mandelentzündung


    hallo,

    eine mandelentzündung selbst ist nicht ansteckend.

    gruß wendy

    Kommentar


    • RE: Frage zur Ansteckung bei Mandelentzündung


      Hallo Wendy. Das kann nicht sein. Es ist eine eitrige Angina, und der Doc hat mich krankgeschrieben, weil ich sehr wohl ansteckend bin... ich bekomme Penicilin und mir gehts miserabel. Ich denke, wenn man Antibiotika nimmt, ist man nach einer gewissen Zeit nicht mehr ansteckend, ich weiss nur nicht, wie lange das dauert...

      Kommentar


      • RE: Frage zur Ansteckung bei Mandelentzündung


        ca 6-7 tage nach initialer ab gabe!
        gute besserung!

        Kommentar



        • RE: Frage zur Ansteckung bei Mandelentzündung


          Barbara, Sie haben Recht. Die Tonsillitis ist ansteckend. Wielange, weiß ich zwar nicht, denke aber, das kann man pauschal nicht sagen.
          Falls Sie eine Antwort suchten, wann Sie wieder arbeiten können, rate ich Ihnen, zu Hause zu bleiben, bis die Entzündungsherde komplett abgeheilt sind. Auch nach Beendigung der Antibiotikagabe brauch Ihr Körper noch Ruhe.

          Also lassen Sie sich Zeit! Solange Sie die geschwollene Mandel ausmachen können, sind Sie infektiös. Denn mit dem Husten und räuspern ist es möglich, das Sie Erreger streuen.

          Gute Besserung!

          Kommentar

          Lädt...
          X