• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wespenallergie ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wespenallergie ?

    Am Dienstag hat mich eine Erdwespe in den Mittelfinger der rechten Hand gestochen, Donnerstag schwoll plötzlich mein Gesicht an, besonders links mit Rötung und Schmerzen und es bildeten sich kleine Knubbel die höllisch juckten. Mein Arzt meinte entweder hat mich da wieder etwas gestochen oder es sei eine allergische Reaktion (Allergietest wurde gemacht-Ergebnis noch ausständig). Meine Frage: Kann eine Allergie 2 Tage nach dem Wespenstich auftreten - mir erscheint der Zeitraum zu lange- und kann man dagegen etwas tun ? Freue mich über Antworten. Mädi


  • RE: Wespenallergie ?


    die allergie synmtome können auch noch später kommen, es ist eine zu hohe (überempfindlichkeit) des körpers, es könnte aber auch eine neue allergie sein, auf einen neuen stich oder was anderes.
    wichtig ist das sie herraus finden was die allergie auslöst.
    kühlen hilft auch, gegen die schwellung auch können fenistilgele etc. helfen sowie andere medikamente in tropfen und tablettenform, dazu müssen sie aber ihren arzt fragen, was in ihrem fall zutreffent ist.

    gruß morgan

    Kommentar


    • RE: Wespenallergie ?


      die allergie synmtome können auch noch später kommen, es ist eine zu hohe (überempfindlichkeit) des körpers, es könnte aber auch eine neue allergie sein, auf einen neuen stich oder was anderes.
      wichtig ist das sie herraus finden was die allergie auslöst.
      kühlen hilft auch, gegen die schwellung auch können fenistilgele etc. helfen sowie andere medikamente in tropfen und tablettenform, dazu müssen sie aber ihren arzt fragen, was in ihrem fall zutreffent ist.

      gruß morgan

      Kommentar

      Lädt...
      X