• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wie ein 3. Hoden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie ein 3. Hoden

    Hallo
    Ich weiss gar nicht in welches forum ich den rein muss um hoffentlich Informacion zu bekommen.
    Ich bin 43. Vor etwa 7 jahren hat ein kleiner "Knoten" überhalb vom rechten Hoden. Mitlerweile hat der schon einen Durchmesser von 5 cm.
    Mein Hausarzt sag das wäre nicht tragisch(?!!).
    Es wird aber immer grösser. Wie ein 3. Hoden. Tut auch n bisschen weh.
    Meine Fragen:
    Woher kommt das? (Könnte es was mit der sexualität zu tun haben? Weniger Orgasmen? Anstauung von Samen?)
    Was ist das?
    Geht das von alleine wieder weg, oder sollte man das weg machen?
    Wie soll ich damit umgehen?
    Vielen Dank für die antworten.


  • RE: Wie ein 3. Hoden


    Nun also ich würde in jedem Fall zu einem Urologen gehen, der kann es sicher beurteilen. Ohne weiterreichende Untersuchung zu sagen, das macht nichts, halte ich für sehr gewagt.

    Kommentar


    • RE: Wie ein 3. Hoden


      Sehr richtig. Schlimmstenfalls ist es ein bösartiger Tumor. Bitte einen Facharzt für Urologie aufsuchen!

      "Weniger Sex" bzw. Samenergüsse scheidet als Ursache aus.

      Grüße
      platon

      Kommentar


      • RE: Wie ein 3. Hoden


        Auch wenn der Hodentumor ein recht seltener Tumor ist, sollte Ihr Problem umgehend durch einen Urologen abgeklärt werden. Ein "Gewächs", welches stetig wächst und nicht an diese Stelle gehört, sollte immer einem Fachmann vorgestellt werden. Und damit meine ich nicht Ihren Hausarzt, sondern den Facharzt.

        Gehen Sie also bitte zum Urologen und lassen Sie die evtl. Bösartigkeit des Knotens ausschließen!


        http://www.m-ww.de/krankheiten/krebs/hodenkrebs.html

        Kommentar


        Lädt...
        X