• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Allergie Typ 2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Allergie Typ 2

    ich verstehe nicht, warum die Abstossung einer fremden Blutgruppe ein Beispiel für eine Typ 2-Allergie ist?? Bei Typ 2 heisst es doch, der Körper bildet Antikörper gegen körpereigene Zellen? Fremdes Blut ist doch nicht körpereigen, und andrerseits die Antikörper im fremden Blut, die unsere Blutkörperchen angreifen, haben ja nicht wir selber gebildet. kann mir da jemand weiterhelfen...


  • RE: Allergie Typ 2


    "ich verstehe nicht, warum die Abstossung einer fremden Blutgruppe ein Beispiel für eine Typ 2-Allergie ist?? Bei Typ 2 heisst es doch, der Körper bildet Antikörper gegen körpereigene Zellen?"

    Nein, das hast Du falsch verstanden. Wenn Antikörper gegen körpereigene Zellen gebildet werden, handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung, das hat mit einer Allergie gar nichts mehr zu tun.

    "Fremdes Blut ist doch nicht körpereigen, und andrerseits die Antikörper im fremden Blut, die unsere Blutkörperchen angreifen, haben ja nicht wir selber gebildet. kann mir da jemand weiterhelfen..."

    Es sind sowohl im eigenen Blut Antikörper vorhanden als auch im fremden Blut (wenn sie nicht entfernt wurden, was normalerweise der Fall ist). In Bezug auf die Blutgruppen sind diese von Haus aus da (abhängig von der Blutgruppe), beim Rhesus-System werden sie erst nach Kontakt gebildet.

    Generell heißt Typ II einfach nur "Antikörper-vermittelt".

    Thomas

    Kommentar

    Lädt...
    X